Sko­da Fa­vo­rit

AUTO ZEITUNG - - HISTORIE · JUBILÄEN IN 2017 -

Der Kom­pakt­wa­gen war 1987 ei­ne Re­vo­lu­ti­on für Sko­da: Be­reits zwei Jah­re vor dem En­de der kom­mu­nis­ti­schen Man­gel­wirt­schaft prä­sen­tier­ten die Tsche­chen ein mo­der­nes Schräg­heck­mo­dell mit quer ein­ge­bau­tem Front­mo­tor und Front­an­trieb. Sko­da trau­te sich auch, Hil­fe aus dem west­li­chen Aus­land an­zu­neh­men: So stamm­te die schnör­kel­lo­se Gestal­tung des Fa­vo­rit vom ita­lie­ni­schen De­si­gn­bü­ro Ber­to­ne. Der 1289 cm3 gro­ße Vier­zy­lin­der leis­te­te ma­xi­mal 63 PS. Zwei Jah­re spä­ter folg­te die Kom­bi­va­ri­an­te For­man. Bis 1995 ver­kauf­ten die Tsche­chen über 1,08 Mil­lio­nen Fahr­zeu­ge der Bau­rei­he.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.