Schloss Bens­berg Su­per­sports Clas­sics Neh­men Sie an un­se­rem ein­zig­ar­ti­gen Event teil: ei­ner Ral­lye plus Con­cours auf höchs­tem Su­per­sport­wa­gen-Ni­veau

Der Count­down zu den ers­ten Schloss Bens­berg Su­per­sports Clas­sics läuft. Mit da­bei: klas­si­sche und neue Su­per­sport­wa­gen so­wie Tat­ort-Kom­mis­sar Ri­chy Mül­ler

AUTO ZEITUNG - - INHALT -

Die ers­ten Schloss Bens­berg Su­per­sports Clas­sics wer­fen ih­re Schat­ten vor­aus. Lieb­ha­ber klas­si­scher und mo­der­ner Sport­wa­gen soll­ten sich das ers­te Ju­li-Wo­che­n­en­de un­be­dingt rot im Ter­min­ka­len­der ein­tra­gen. Die Schloss Bens­berg Su­per­sports Clas­sics ver­spre­chen, ei­ne Ver­an­stal­tung der Su­per­la­ti­ve zu wer­den. Vom 30. Ju­ni bis 2. Ju­li 2017 ver­an­stal­ten die AU­TO ZEI­TUNG, Clas­sic Cars und das Grand­ho­tel Schloss Bens­berg ein Event, das es in die­ser Form noch nicht ge­ge­ben hat: die ers­te Su­per­sport-Klas­si­kRal­lye, da­zu ak­tu­el­le Su­per­sport­ler in ei­ner Ex­tra-Show. Für Fans äl­te­rer wie neu­er TopBo­li­den ist das Tref­fen in Bens­berg ein Muss. Denn ei­ne Klas­sik-Ral­lye, an der nur Su­per­sport­wa­gen teil­neh­men, gibt es bis­lang noch nicht. Die Idee da­hin­ter ist, die­ses fas­zi­nie­rends­te Seg­ment des Au­to­baus in den ab­so­lu­ten Fo­kus der Ver­an­stal­tung zu rü­cken. Soll­ten Sie selbst ei­nen Su­per­sport-Klas­si­ker be­sit­zen, be­wer­ben Sie sich und fah­ren Sie bei der Ral­lye mit. Die Nenn­lis­ten sind be­reits ge­öff­net. Vor­aus­set­zung ist: Bei Ih­rem Fahr­zeug han­delt es sich um ein Nach­kriegs­mo­dell, das nicht jün­ger als 20 Jah­re sein darf. Das heißt, die Ral­lye um­fasst so­wohl Young- als auch Old­ti­mer. Doch was ist ein Su­per­sport­wa­gen? Hier gibt es kei­ne ein­deu­ti­ge Re­ge­lung. Die Re­dak­ti­on hat des­halb fol­gen­de Kri­te­ri­en fest­ge­legt: ma­xi­mal zwei Tü­ren (plus ei­ne mög­li­che Heck­klap­pe), ma­xi­mal 2+2-Sit­ze. Zu­ge­las­sen sind ge­schlos­se­ne so­wie of­fe­ne Fahr­zeu­ge. Selbst­ver­ständ­lich müs­sen die Au­tos im Kon­text ih­rer Zeit be­son­ders leis­tungs­stark ge­we­sen sein oder aber durch ein her­vor­ra­gen­des Leis­tungs­ge­wicht glän­zen, um in der Fahr­dy­na­mik Su­per­sport­wa­gen-Ni­veau er­rei­chen zu kön­nen. Die Klas­si­ker ste­hen da­bei gleich zwei­mal im Fo­kus: bei ei­ner Ral­lye am 1. Ju­li so­wie bei ei­nem Con­cours am 2. Ju­li, an dem al­le Fahr­zeu­ge teil­neh­men, die auch bei der Ral­lye mit­ge­fah­ren sind.

Als be­son­de­res High­light ha­ben sich be­reits zwei Stars an­ge­kün­digt: Renn­le­gen­de Hans-Joa­chim „Striet­zel“Stuck so­wie der un­ter an­de­rem aus dem Stutt­gar­ter Tat­ort be­kann­te Schau­spie­ler und Por­sche Cup-Fah­rer Ri­chy Mül­ler. Und das Bes­te für Sie als Le­ser ist: Sie kön­nen ei­ne Mit­fahrt mit Ri­chy Mül­ler im neu­en 911 GT3 ge­win­nen. Be­wer­ben Sie sich jetzt un­ter au­to­zei­tung.de/sb­sc! Eben­falls da­bei ist die Crè­me de la Crè­me der Su­per­sport­wa­genHer­stel­ler, die ih­re Klas­si­ker und Neu­wa­gen auf Schloss Bens­berg prä­sen­tiert: Al­pi­ne, As­ton Mar­tin, Au­di, Bent­ley, BMW, Fer­ra­ri, Ford (mit GT- und Mustang-Mo­del­len), Ja­gu­ar, Lam­bor­ghi­ni, McLa­ren, Mer­ce­des, Por­sche, RUF so­wie die GTÜ, der ADAC Nord­rhein, Rei­fen­Part­ner Pi­rel­li und Schmier­stoff­spe­zia­list Ro­we. Wer sich ne­ben Klas­si­kern auch für neue Su­per­sport­ler in­ter­es­siert, kommt hier al­so voll auf sei­ne Kos­ten.

Iko­nen auf Tour In vier Wer­tungs­klas­sen neh­men die Sport­wa­gen das Ber­gi­sche Land un­ter die Rä­der

Ge­win­nen Sie ei­ne Mit­fahrt im Por­sche 911 GT3 mit Tat­ort-Kom­mis­sar und Hob­by-Renn­fah­rer Ri­chy Mül­ler

Sports Car­sOn­ly Die Nenn­lis­ten sind be­reits ge­öff­net

Schau­lau­fen Beim Con­cours am Sonn­tag prä­sen-ti eren sich die Klas­si­ker der Ju­ry und dem Pu­bli­kum

Start­und Ziel in Bens­berg Die Ral­lye be­ginnt und en­det vor der präch­ti­gen Schloss­ku­lis­se

CrÈ­me de la CrÈ­me Fer­ra­ri wird mit da­bei sein

Auch vor Ort Renn­le­gen­de Hans-Joa­chim Stuck

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.