Be­schleu­ni­gungs- / Brems­prü­fung

AUTO ZEITUNG - - TEST · BMW ALPINA B7 BITURBO -

Be­schleu­ni­gung 0-200 km/h: 13,7 s Brem­sen 200-0 km/h: 4,57 s

Kei­ne Trak­ti­ons­ver­lus­te und nicht die kleins­te Un­ter­bre­chung im Kraft­fluss: Der Heck­trieb­ler sprin­tet förm­lich vom Start­punkt weg und zoomt sich in sprach­los ma­chen­der Ma­nier in Rich­tung Ho­ri­zont. Die Kar­bon-Ke­ra­mik-Brem­se: ein Er­leb­nis.

Qu­er­be­schleu­ni­gung

Der Grip der Pi­rel­li P Ze­roBe­rei­fung liegt fast auf Se­mislick-Ni­veau – bei gu­ten All­round­ei­gen­schaf­ten. Das neu­tra­le und nar­ren­si­che­re Fahr­ver­hal­ten ist frag­los mit ein Ver­dienst der gro­ßen 20-Zöl­ler. Den tie­fen Schwer­punkt und ei­ne leicht heck­be­ton­te Ge­wichts­ver­tei­lung bringt der Cay­man se­ri­en­mä­ßig mit.

36-Me­ter-Sla­lom

Die elek­tro-me­cha­ni­sche Len­kung ar­bei­tet mit pro­gres­si­ver Über­set­zung, wie z.B. die des 911 Tur­bo. Das zeigt Wir­kung: Das Hand­ling des Cay­man S ist phä­no­me­nal.

Aus­weich­test

Kein ner­vö­ses oder über­spitz­tes Ein­len­ken und auch kein un­an­ge­neh­mes Ei­gen­lenk­ver­hal­ten. Der Mit­tel­mo­tor-Sport­ler gibt sich so folg­sam wie nar­ren­si­cher.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.