Kö­nig­li­cher Be­such

AUTO ZEITUNG - - NACHRICHTEN -

Er hat zwar schon 2013 zu­guns­ten sei­nes Soh­nes Phil­ip­pe ab­ge­dankt und ist nicht mehr der am­tie­ren­de Kö­nig der Bel­gi­er – Be­su­che von Al­bert II. sor­gen aber im­mer noch für Auf­se­hen: Mit­te März mach­te der Ex-Mon­arch ei­ne Vi­si­te bei der Sport­wa­gen­ma­nu­fak­tur Gil­let im bel­gi­schen Gem­bloux. Dort baut der ehe­ma­li­ge Renn­fah­rer To­ny Gil­let seit 1993 Sport­wa­gen wie das Ver­ti­go Sport Cou­pé. Der mit rund 750 Ki­lo­gramm Leer­ge­wicht ex­trem leich­te Wa­gen wur­de von ei­nem V6 aus dem Hau­se Al­fa Ro­meo an­ge­trie­ben. Mitt­ler­wei­le be­vor­zugt Gil­let V8-Zy­lin­der mit 4,2 Li­ter Hu­b­raum von Ma­se­ra­ti. Im ak­tu­el­len Gil­let Ver­ti­go.5 Spi­rit, der 950 Ki­lo­gramm auf die Waa­ge bringt, leis­tet er 420 PS. Nach dem Preis des Ver­ti­go dürf­te Al­bert II, nicht ge­fragt ha­ben – mit 84 Jah­ren könn­te der Ein­stieg zu be­schwer­lich sein.

To­ny Gil­let (links) führt Al­bert II. durch sei­ne Ma­nu­fak­tur – vorn ein Ver­ti­go.5 Spi­rit

Kö­nig (links) und Renn­fah­rer schau­en sich Bil­der an. Ver­ti­go wer­den auch im Mo­tor­sport ein­ge­setzt

Un­ter der Hau­be der ers­ten Ver­ti­go ar­bei­te­ten V6-Mo­to­ren von Al­fa Ro­meo, heu­te ist es ein V8 von Ma­se­ra­ti

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.