Mer­ce­des GLC

AUTO ZEITUNG - - INHALT -

Mit dem GLC hat Mer­ce­des den kan­tig ge­zeich­ne­ten Vor­gän­ger GLK über­aus er­folg­reich er­setzt – trotz ho­her Prei­se fin­det das SUV auf C- Klas­se- Platt­form gro­ßen An­klang bei den Kun­den. Das ge­fäl­li­ge De­sign und die hoch­wer­ti­ge Mach­art tra­gen hier­zu eben­so bei wie das gu­te Rau­m­an­ge­bot des GLC und sein aus­ge­zeich­ne­ter Fahr­kom­fort. Mit ei­ner brei­ten Mo­to­ren- und An­triebs­pa­let­te aus maß­vol­len Vier­zy­lin­der­mo­to­ren oder sei­di­gen V6-Trieb­wer­ken, mit mo­der­nen Tur­bo­ben­zi­nern und dreh­mo­ment­star­ken Die­seln, Hin­ter­rad- oder All­rad­an­trieb so­wie gar ei­ner mo­der­nen Hy­brid-Ver­si­on deckt der GLC vie­le An­sprü­che ab. Of­f­road-Be­geis­ter­te kön­nen auf das Of­f­road Tech­nik-Pa­ket mit leicht ge­än­der­ter Ka­ros­se­rie und ge­län­de­spe­zi­fi­schen Fahr­pro­gram­men zu­rück­grei­fen, ein aus­ge­spro­chen sport­li­ches High­light für Leis­tung­hung­ri­ge ist der 367 PS star­ke Mer­ce­des­AMG GLC 43.

Viel­sei­tig, hoch­wer­tig, gu­tes Rau­m­an­ge­bot, Top-Kom­fort

Ho­hes Preis­ni­veau, vie­le, aber teu­re Aus­stat­tungs-Ex­tras

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.