Mi­ni Coun­try­man

AUTO ZEITUNG - - INHALT -

Die Dis­kus­sio­nen, ob ein Mi­ni auch im SUV-For­mat ei­ne Da­seins­be­rech­ti­gung hat, sind mit der sehr er­folg­rei­chen ers­ten Ge­ne­ra­ti­on des Coun­try­man end­gül­tig ab­ge­schlos­sen. Die ab 2017 ein­ge­führ­te zwei­te Ge­ne­ra­ti­on des Mi­ni-SUV darf des­halb noch ein­mal deut­lich grö­ßer, ge­räu­mi­ger und kom­for­ta­bler auf Kun­den­fang ge­hen. Li­fe­style-Fans mit All­tags- und Fa­mi­li­en­sinn ha­ben da­bei die Aus­wahl zwi­schen Mo­del­len mit Front- und All­rad­an­trieb. Die Mo­to­ren­pa­let­te reicht von 136 PS bis 231 PS, es gibt Die­se­lund Tur­bo-Ben­zi­ner, et­was spä- ter sol­len auch ei­ne Plug-in­Hy­bridver­si­on und even­tu­ell preis­güns­ti­ge­re Ein­stiegs­va­ri­an­ten fol­gen. Für das sport­li­che an­ge­leg­te Kon­zept ist der neue Coun­try­man durch­aus kom­for­ta­bel, er ge­fällt durch Va­ria­bi­li­tät, Mo­der­ne und All­tags­taug­lich­keit. Of­f­road schafft der Coun­try­man al­ler­dings höchs­tens glit­schi­ge Wie­sen – mehr wird von ei­nem Mi­ni aber kaum er­war­tet. Er­staun­lich kom­for­ta­bel, gu­tes Rau­m­an­ge­bot, mo­der­ne Fea­tu­res Ho­hes Preis­ni­veau, üp­pi­ges Ge­wicht, was die Fahr­dy­na­mik dämpft

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.