Peu­geot 3008

AUTO ZEITUNG - - INHALT -

Der neue 3008 fällt mit sei­nem ex­pres­si­ven De­sign auf. Nach Art des Hau­ses Peu­geot ist er we­ni­ger rei­nes SUV als eher kom­bi­haf­ter Cross­over. Die zur Wahl ste­hen­den zwei Ben­zin(130 und 165 PS) und drei Die­sel­va­ri­an­ten (120, 150 und 180 PS) schi­cken die Kraft ih­rer Trieb-

wer­ke aus­schließ­lich an die Vor­der­rä­der. Die je­wei­li­gen Top­mo­to­ri­sie­run­gen sind se­ri­en­mä­ßig an ei­ne Sechs­stu­fen-Automatik ge­kop­pelt, die für die üb­ri­gen An­trie­be op­tio­nal zur Ver­fü­gung steht. Der In­nen­raum mit sei­nem fu­tu­ris­tisch de­sign­ten Cock­pit ist groß­zü­gig di­men­si-

oniert, der zur Ver­fü­gung ste­hen­de Stau­raum mit 520 bis 1482 Li­tern eben­falls be­acht­lich. Die Fahr­werks­ab­stim­mung fällt sport­lich-straff aus. Die fahr­dy­na­mi­schen Dis­zi­pli­nen zäh­len trotz­dem nicht zur Stär­ke des 3008. Be­reits die Se­ri­en­aus­stat­tung ist um­fang­reich. Die leis­tungs­stär­ke­ren An­triebs­op­tio­nen sind mit den teu­re­ren Aus­stat­tungs­ni­veaus zwangs­ge­kop­pelt.

Ef­fi­zi­en­te Mo­to­ren, gu­tes Rau­m­an­ge­bot, dy­na­mi­sches De­sign

We­nig Fe­de­rungs­kom­fort, mä­ßi­ge Dy­na­mik, teu­re stär­ke­re Mo­to­ren

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.