Al­fa Ro­meo Stel­vio

AUTO ZEITUNG - - INHALT -

M it dem Stel­vio stürmt jetzt auch Al­fa Ro­meo auf den un­ver­än­dert boo­men­den SUV-Markt – und hin­ter­lässt da­bei mäch­tig Ein­druck. Denn der schi­cke Ita­lie­ner ist vor al­lem eins: ein ty­pi­scher Al­fa – sport­lich, emo­tio­nal und ei­gen­stän­dig. Zur Markt­ein­füh­rung ste­hen ein 2,2-Li­ter Tur­bo­die­sel mit 210 PS und ein Zwei­li­terTur­bo­ben­zi­ner mit 280 PS zur Wahl, je­weils mit All­rad­an­trieb und Acht­stu­fen- Automatik. Spä­ter fol­gen noch ein 200PS-Ben­zi­ner und ein 180 PS star­ker Tur­bo­die­sel. Letz­te­ren gibt es auf Wunsch auch mit rei­nem Hin­ter­rad­an­trieb. Be­son­ders leis­tungs­hung­ri­ge Al­fis­ti dür­fen sich auf den Stel­vio Qua­drifo­glio Ver­de freu­en, des­sen Bi­tur­bo-V6 510 PS auf al­le vier Rä­der ver­teilt. Ne­ben den fahr­dy­na­mi­schen Ta­len­ten über­zeugt das SUV mit gu­ter Funk­tio­na­li­tät und Er­go­no­mie so­wie ei­nem groß­zü­gig di­men­sio­nier­ten Rau­m­an­ge­bot. Da­zu kommt ei­ne brei­te Aus­wahl an In­fo­tain­ment-/As­sis­tenz­sys­te­men.

Dy­na­misch,

kräf­ti­ge Mo­to­ren, ge­lun­ge­ne Fahr­werks­ab­stim­mung

Ver­ar­bei­tungs­qua­li­tät

nicht durch­weg auf Pre­mi­um-Ni­veau

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.