Da­cia Dus­ter

AUTO ZEITUNG - - GEBRAUCHTWAGEN 2017 -

Zu den preis­wer­ten SUV zählt der Da­cia Dus­ter. Ge­braucht ist er zwar be­son­ders güns­tig zu ha­ben, mit der Zu­ver­läs­sig­keit steht es aber nicht so gut, Werk­statt­auf­ent­hal­te sind kei­ne Sel­ten­heit. Zu den Vor­zü­gen des rus­ti­kal wir­ken­den Ru­mä­nen zäh­len die kom­fort­be­ton­te Fe­de­rung so­wie der ge­räu­mi­ge In­nen­raum. In das Stau­ab­teil pas­sen all­tags­taug­li­che 443 bis 1604 Li­ter. Wer häu­fi­ger ab­seits be­fes­tig­ter Stra­ßen un­ter­wegs ist, soll­te sich für die All­rad­ver­si­on 4x4 ent­schei­den. Mit gro­ßer Bo­den­frei­heit und kurz über­setz­tem ers­ten Gang meis­tert sie leich­tes Of­f­road-Ter­rain recht gut. Im In­nen­raum wir­ken die Kunst­stof­fe et­was bil­lig. Das ESP kos­te­te bis zum Face­lift 2013 Auf­preis, dar­auf soll­te man aber nicht ver­zich­ten. Mo­to­ren: Mit dem 1.5 dCi 110 FAP (109 PS) ist man recht flott und den­noch spar­sam un­ter­wegs. Mehr Lauf­ru­he bie­tet da­ge­gen der 1.6-Ben­zi­ner mit 105 PS. Auch ei­ne LPG-Va­ri­an­te ist seit 2011 im An­ge­bot.

Preis­wert und be­liebt: Den Dus­ter gibt es mit Front- und All­rad­an­trieb

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.