BMW X5

AUTO ZEITUNG - - GEBRAUCHTWAGEN 2017 -

Mit der zwei­ten Ge­ne­ra­ti­on (ab 2007) und erst recht mit dem Mo­dell­wech­sel 2013 hat das Dick­schiff noch­mals zu­ge­legt. Reich­lich Lu­xus­aus­stat­tung, gu­te Ver­ar­bei­tung und kräf­ti­ge Mo­to­ren wa­ren aber schon im­mer Stan­dard. Und so reif­te der BMW X5 in drit­ter Ge­ne­ra­ti­on zum per­fek­ten Langstre­ckenglei­ter mit Luft­fe­de­rung, su­per be­que­men Sit­zen und bis zu 1750 Li­ter Kof­fer­raum­vo­lu­men. Ge­ra­de für die jüngs­ten Mo­del- le muss man noch rich­tig tief in die Ta­sche grei­fen. Bes­ser sieht es mit der ers­ten Ge­ne­ra­ti­on aus. Auch wenn die mo­der­ne Mo­dell­pa­let­te be­reits bei Vier­zy­lin­derDie­sel­mo­to­ren mit Heck­an­trieb be­ginnt – zum X5 ge­hört min­des­tens ein stan­des­ge­mä­ßer Sechs­zy­lin­der. Bei der ers­ten Ge­ne­ra­ti­on darf es na­tür­lich auch der le­gen­dä­re 4,4-Li­ter-V8-Ben­zi­ner mit 320 PS sein. Der An­trieb der Zeit ist aber der auf­ge­la­de­ne Drei­li­ter-Die­sel mit Acht­stu­fenAu­to­ma­tik.

Die neu­es­te Ver­si­on des X5 rollt seit 2013 auf den Stra­ßen

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.