FA­ZIT

AUTO ZEITUNG - - VERGLEICHSTEST · KLEINWAGEN - Mar­cel Küh­ler

Der Nis­san Mi­cra ist end­lich er­wach­sen ge­wor­den und be­geis­tert mit sei­nem – zu­min­dest vorn – groß­zü­gi­gen Rau­m­an­ge­bot, dem pfif­fig ge­stal­te­ten Cock­pit und den kom­for­ta­blen Fahr­ei­gen­schaf­ten. Der recht schwa­che An­trieb wirft ihn aber zu­rück auf den drit­ten Platz. Der Ge­samt­sieg geht an den Hy­un­dai i20, der die Kon­kur­renz mit sei­nem gu­ten Platz­an­ge­bot, der fein an­spre­chen­den Fe­de­rung und den groß­zü­gi­gen Ga­ran­ti­en in Schach hal­ten kann. Auf Platz zwei lan­det der alt­ge­dien­te VW Po­lo, der ein­drucks­voll be­weist, dass er im­mer noch zu den Bes­ten im Seg­ment ge­hört. Platz­an­ge­bot und Fe­de­rungs­kom­fort sind aber aus­bau­fä­hig. Mit dem Ford Fies­ta folgt ein wei­te­rer Rou­ti­nier auf dem vier­ten Rang. Die di­rek­te Len­kung und die kna­cki­ge Schal­tung ou­ten den Köl­ner als Fahr­spaß­ga­ran­ten. Der eher knapp ge­schnit­te­ne In­nen­raum und die teils ner­vi­ge Be­die­nung kos­ten aber wert­vol­le Punk­te. Platz fünf si­chert sich der avant­gar­dis­ti­sche Ci­tro­ën C3. Der kräf­ti­ge Mo­tor und der sehr güns­ti­ge Preis sind sei­ne größ­ten Vor­zü­ge. Al­ler­dings ist er nicht sehr ge­räu­mig. Ganz im Ge­gen­satz da­zu der van­ar­ti­ge Hon­da Jazz, der we­gen des üp­pi­gen Platz­an­ge­bots und der über­ra­gen­den Va­ria­bi­li­tät in der Ei­gen­schafts­wer­tung noch vor dem Ci­tro­ën liegt. Der ho­he be­wer­te­te Preis wirft ihn je­doch auf den letz­ten Ge­samt­rang zu­rück.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.