To­yo­ta im Auf­wind

AUTO ZEITUNG - - NACHRICHTEN - Vol­ker Ko­erdt

Der po­si­ti­ve Trend aus dem ver­gan­ge­nen Jahr hält auch 2017 an. Konn­te To­yo­ta in Deutsch­land 2016 sei­ne Zu­las­sun­gen um neun Pro­zent stei­gern, so wa­ren es im ers­ten Quar­tal 2017 gar 31 Pro­zent. „Da­mit sind wir die am stärks­ten wach­sen­de Vo­lu­men­mar­ke in Deutsch­land“, freut sich Tom Fux, Ge­schäfts­füh­rer To­yo­ta Deutsch­land. „Die Grün­de hier­für sind der neue C-HR und ei­ne Re­struk­tu­rie­rung des Händ­ler­net­zes mit we­ni- ger Stand­or­ten, aber hö­he­ren Ren­di­ten für die ein­zel­nen Händ­ler, was der Mo­ti­va­ti­on dien­lich ist.“Doch To­yo­ta möch­te wei­ter wach­sen, ins­be­son­de­re mit den Hy­bri­den. Der­zeit kau­fen rund 45 Pro­zent der To­yo­ta-Kun­den in Deutsch­land be­reits ei­nen Hy­bri­den. Bis 2020 soll der An­teil auf 65 Pro­zent stei­gen. Das ehr­gei­zi­ge Ziel für die­ses Jahr: In Deutsch­land möch­te To­yo­ta über 80.000 Zu­las­sun­gen er­zie­len.

To­yo­ta-Deutsch­land-Chef Tom Fux freut sich über gu­te Ab­satz­zah­len

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.