Sen­sor-Tech­no­lo­gi­en

AUTO ZEITUNG - - TECHNIK · SICHERHEITS- UND ASSISTENZSYSTEME -

Zur kon­ti­nu­ier­li­chen Um­feld­be­ob­ach­tung die­nen Sen­so­ren: von Ul­tra­schall (Nah­feld, Ein­park­hil­fe) über Ka­me­ra- und Ste­reo­ka­me­ra-Sys­te­me (Ab­stands-, Ver­kehrs­schild- so­wie Fahr­bah­ner­ken­nung), Nah- und Fern­be­reichs­ra­dar (Ab­stand, Ge­schwin­dig­keits­än­de­rung) bis hin zum Nacht­sicht­as­sis­ten­ten. Die Aus­wer­tung der per Sen­so­rik ge­won­nen Da­ten und de­ren Ver­net­zung mit an­de­ren In­fos (z.B. GPS-Po­si­ti­ons­da­ten) er­laubt das Er­ken­nen von Ge­fah­ren und das recht­zei­ti­ge War­nen und As­sis­tie­ren des Fah­rers so­wie ggf. das Er­grei­fen von Schutz­maß­nah­men. Dar­über hin­aus ist die Sen­so­rik Vor­aus­set­zung für das teil­au­to­ma­ti­sier­te Fah­ren: au­to­ma­ti­sches Re­geln von Ab­stand und Ge­schwin­dig­keit, Hal­ten der Fahr­spur, Un­ter­stüt­zung bei Fahr­spur­wech­seln auf mehr­spu­ri­gen Stra­ßen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.