Nür­burg­ring-Nord­schlei­fe ROWE- BMW-Pi­lot Marc Bas­seng er­klärt die an­spruchs­vol­le Stre­cke im De­tail

Die Nord­schlei­fe mit Marc Bas­seng

AUTO ZEITUNG - - INHALT - Gre­gor Mes­ser

Die Le­gen­de lebt, in die­sem Ju­ni nun schon seit 90 Jah­ren: der Nür­burg­ring mit sei­nen rund 170 Kur­ven und Bie­gun­gen und sei­ner ein­zig­ar­ti­gen Ge­s­amt-Stre­cken­län­ge von 25,378 Ki­lo­me­tern. Wie vie­le Renn­ki­lo­me­ter Marc Bas­seng hier schon ab­sol­viert hat? Der ROWE-BMW-Pi­lot schätzt um die 50.000 – nur bei Ren­nen zur VLN. Schon 2004 hol­te er sei­nen ers­ten VLN-Sieg. Ei­nes steht so­mit fest: Der 38-Jäh­ri­ge aus dem Ber­gi­schen Land kennt sich aus mit der Stre­cke, den Be­lag­wech­seln, den lang­sa­me­ren Au­tos aus klei­ne­ren Klas­sen, auch bei Nacht und bei Näs­se. Nun star­tet der 24St­un­den-Sie­ger von 2012 sei­ne 17. 24h am Ring. „Ich tei­le mir die Stre­cke in drei Tei­le ein“, er­klärt der Nord­schlei­fen-Rou­ti­nier. „Der ers­te reicht bis hin­un­ter nach Breit­scheid. Ab dann geht es lan­ge berg­auf bis zur Ho­hen Acht. Dort be­ginnt für mich der an­stren­gends­te Teil der Nord­schlei­fe mit sehr an­spruchs­vol­len Pas­sa­gen.“

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.