Ge­braucht­wa­gen Flink und wen­dig durch die Stadt: fünf zu­ver­läs­si­ge Klein­wa­gen un­ter 5000 Eu­ro

AUTO ZEITUNG - - INHALT -

Eu­ro­pas meist­ver­kauf­ter Klein­wa­gen wird – fol­ge­rich­tig – auch als Ge­brauch­ter be­son­ders häu­fig ge­han­delt. Da­mit ist die Aus­wahl groß, die Prei­se sind mo­de­rat. Zu­dem sieht der Klei­ne gut aus und lässt sich dank des top ab­ge­stimm­ten Fahr­werks recht sport­lich und si­cher be­we­gen. Zum fahr­ak­ti­ven We­sen des wen­di­gen Ford passt der Vier­zy­lin­derBen­zi­ner (60 PS) gut. Zu­dem ist er ein aus­ge­mach­ter Sprit­spa­rer. Auch die stär­ke­ren Ford-Mo­to­ren sind ei­ne Emp­feh­lung wert, die brei­te Pa­let­te reicht bis 200 PS (im Fies­ta ST). Die Ka­ros­se­rie – wahl­wei­se mit drei oder fünf Tü­ren – ist über­sicht­lich und bie­tet den Vorn­sit­zen­den recht viel Platz. Hin­ten sind Kopf- und Bein­frei­heit da­ge­gen knapp. Auch das Ge­päck­ab­teil fällt mit 295 bis 979 Li­tern eher knapp aus. Er­freu­lich um­fang­reich ist da­ge­gen die Si­cher­heits­aus­stat­tung: So gibt es seit 2008 ESP und Knie-Air­bag se­ri­en­mä­ßig.

Agi­les Fahr­ver­hal­ten, kom­for­ta­ble Fe­de­rung, spar­sa­me Mo­to­ren, gu­te Aus­stat­tung

Teils um­ständ­li­che Be­die­nung, recht klei­ner Stau­raum, bei Au­to­bahn­tem­po laut

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.