Die Au­tos

14 Sport- und Su­per­sport­wa­gen tre­ten zum Ver­gleich an: vom 400-PS-Kom­pakt­sport­ler bis zum 740-PS-Exo­ten und ei­nem am­bi­tio­nier­ten Hy­brid-Kon­zept. Es le­be der Sport!

AUTO ZEITUNG - - SPORTS & LUXURY CARS -

Das Spek­trum der Sport­wa­gen­welt

ist so breit ge­fä­chert wie viel­leicht noch nie zu­vor. Wäh­rend al­le über E-Mo­bi­li­tät re­den, träu­men klei­ne und gro­ße Jungs am liebs­ten von ker­ni­gen Sport­lern – und die Her­stel­ler be­sche­ren uns ak­tu­ell ei­ne wah­re Fül­le an ver­lo­cken­den An­ge­bo­ten. Kom­pres­sor-, Tur­bo- und Bi­tur­bo-Mo­to­ren, groß­vo­lu­mi­ge Sau­ger, kom­ple­xe Hy­bri­de – noch nie war die Band­brei­te der Kon­zep­te grö­ßer. Un­se­re Kan­di­da­ten rei­chen vom leich­ten Kom­pak­ten bis hin zum aus­la­dend di­men­sio­nier­ten Ex­tre­mis­ten, be­inhal­ten klas­si­sche Heck­trieb­ler so­wie All­rad­ler und brin­gen eta­blier­te Grö­ßen wie ei­nen Bent­ley Con­ti­nen­tal oder ei­nen Ma­se­ra­ti GranTu­ris­mo mit Neu­kon­struk­tio­nen wie dem As­ton Mar­tin DB11 oder dem am­bi­tio­nier­ten Hon­da NSX zu­sam­men, die sich an­schi­cken, Sport­wa­gen zu­kunfts­si­cher zu ma­chen. Doch völ­lig los­ge­löst von al­len stra­te­gi­schen Über­le­gun­gen der Ent­wick­ler, dem Nim­bus der Mar­ke, un­ge­ach­tet al­ler Tra­di­tio­nen wol­len wir nur ei­nes wis­sen: Wel­cher Sport­ler macht am meis­ten Spaß, wenn man ihn dort be­wegt, wo er hin­ge­hört – auf ver­kehrs­ar­men, kur­vi­gen, schnel­len Traum-Stra­ßen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.