Stern mit Him­mel

Mer­ce­des surft wei­ter auf der Lu­xus-Wel­le. Die neue of­fe­ne E-Klas­se bie­tet deut­lich mehr Kom­fort und ge­nug Platz für vier Per­so­nen

AUTO ZEITUNG - - FAHRBERICHT · JEEP COMPASS 2.0 MULTIJET TRAILHAWK - Ste­fan Mie­te

Mit dem Mo­dell­wech­sel reift das E-Klas­se Ca­brio­let vom C-Klas­seDe­ri­vat zum ech­ten Ob­er­kläss­ler. Über zwölf Zen­ti­me­ter mehr Län­ge, 7,4 Zen­ti­me­ter zu­sätz­li­che Brei­te und ein Plus von 11,3 Zen­ti­me­tern beim Rad­stand ste­hen auf dem Pa­pier und sind in der Rea­li­tät deut­lich spür­bar. Der sehr steif wir­ken­de Auf­bau zeigt auch auf mä­ßi­gen Stra­ßen ei­nen Fe­s­tungs­cha­rak­ter. Die ge­schmei­di­ge Fe­de­rung hilft da­bei, denn sie schluckt Fahr­bahnu­n­eben­hei­ten zu­ver­läs­sig weg. Weil Zug­luft nicht gleich Frisch­luft ist, bie­tet Mer­ce­des das au­to­ma­ti­sche Wind­schott­sys­tem Air­cap an. Ei­ne aus­fahr­ba­re La­mel­le im Dach­rah­men re­du­ziert Luft­ver­wir­be­lun­gen im In­nen­raum. Sind zu­sätz­lich die Sei­ten­schei­ben hoch­ge­fah­ren, reist man er­staun­lich zug­frei. Zum kom­for­ta­blen Cha­rak­ter der of­fe­nen E-Klas­se ge­hört das se­ri­en­mä­ßi­ge Akus­tik­ver­deck, das sich bis zu Ge­schwin­dig­kei­ten von 50 km/ h bin­nen 20 Se­kun­den elek­trisch öff­nen und schlie­ßen

lässt. Die dick ge­füt­ter­te Stoff­müt­ze schirmt den In­nen­raum wirk­sam ge­gen Um­ge­bungs- und Wind­ge­räu­sche ab. Erst bei sehr ho­hen Tem­pi zei­gen sich Un­ter­schie­de zum fes­ten Blech­dach. Wie bei der Li­mou­si­ne ver­birgt sich hin­ter der Ty­pen­be­zeich­nung E 300 kein Sechs­zy­lin­der mehr, son­dern ein 2.0-Vier­zy­lin­der, der an ei­ne Neun­stu­fen-Au­to­ma­tik ge­kop­pelt ist. Der dreh­freu­di­ge Tur­bo­ben­zi­ner tritt spon­tan an und hält sich akus­tisch zu­rück. Bil­lig ist die­ses of­fe­ne Ver­gnü­gen al­ler­dings nicht. Der E 300 schlägt mit 60.214 Eu­ro zu Bu­che. Die güns­tigs­te Mög­lich­keit, das neue E-Klas­se Ca­brio zu fah­ren, bie­tet der E 200 mit eben die­sem 2,0Li­ter-Vier­zy­lin­der-Tur­bo­ben­zi­ner, aber dann nur 184 PS, der 54.228 Eu­ro kos­tet.

Auch mit ge­schlos­se­nem Ver­deck ist der 4,83 Me­ter lan­ge Vier­sit­zer ei­ne ele­gan­te Er­schei­nung. Hier als AMG Li­ne

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.