Ers­tes Fo­to vom 911 GT2 RS

AUTO ZEITUNG - - NACHRICHTEN -

Der neue Por­sche 911 GT2 RS kommt erst im Herbst auf den Markt und ist ei­gent­lich noch ge­heim: Die Pre­mie­re fei­ert er An­fang Ju­li beim Fes­ti­val of Speed in En­g­land. Jetzt wur­de der Sport­ler aber bei der Vor­stel­lung des neu­en Vi­deo­spiels For­za Mo­tor­sport 7 ge­zeigt – mit rie­si­gen Luft­ein­läs­sen, 14-Spei­chen-Alu-Rä­dern und ei­nem wuch­ti­gen Heck­spoi­ler. Der GT2 RS ist der schnells­te und stärks­te 911 mit Stra­ßen­zu­las­sung, der bis­lang von Por­sche an­ge­bo­ten wur­de. Mit rund 700 PS soll er das Vor­gän­ger­mo­dell um et­wa 80 PS über­trump­fen. Die Leis­tung pro­du­ziert ein Bi­tur­bo-Bo­xer, der auf dem 3,8-Li­ter-Mo­tor des ak­tu­el­len 911 Tur­bo S auf­baut. Der heck­ge­trie­be­ne GT2 RS über­trägt sei­ne Kraft mit Hil­fe ei­nes spe­zi­el­len Sie­ben­gang-Dop­pel­kupp­lungs­ge­trie­bes. Über die Prei­se ist noch nichts be­kannt, sie dürf­ten bei knapp un­ter 300.000 Eu­ro be­gin­nen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.