Stel­vio vorn!

AUTO ZEITUNG - - AUDI A5 CABRIO 3.0 TDI QUATTRO TIPTRONIC · TEST -

14/2017 | Ver­gleichs­test: SUV

Scha­de, dass an­schei­nend wie­der ein deut­sches Au­to ge­win­nen muss­te. Wäh­rend Sie erst kürz­lich den Al­fa Ro­meo Stel­vio – so­gar eben­falls im Ver­gleich mit dem Au­di Q5 – hoch ge­lobt ha­ben, darf er nun nach Punk­ten nicht ge­win­nen. Oben­drein tes­ten Sie den Al­fa oh­ne die er­hält­li­chen Sport­sit­ze und be­män­geln die we­ni­ger vor­han­de­nen As­sis­ten­ten. Doch ein Al­fa braucht die­se nicht, zu­mal er ei­ne bes­se­re Fahr­werks­kon­struk­ti­on hat. Und dass vie­le Knöp­fe wie im Por­sche oder ein Mäu­se­ki­no wie im Au­di der Fahr­si­cher­heit die­nen, wird wohl nie­mand be­haup­ten. Franz Jor­dan, Gal­li­zi­en

Der Por­sche Ma­can kos­tet ein Drit­tel mehr als der Al­fa Stel­vio. Da­mit be­wegt er sich in an­de­ren fi­nan­zi­el­len Sphä­ren. Oder ver­glei­chen Sie auch ei­ne Mer­ce­des E- mit ei­ner S-Klas­se? Der preis­li­che Un­ter­schied ist hier so­gar ge­rin­ger. Der Ma­can ist ein schlech­te­res An­ge­bot als der Stel­vio und er­reicht auch die Qua­li­tä­ten nicht, die an ein SUV der 65.000-Eu­ro-Klas­se ge­stellt wer­den müs­sen. Car­lo Wa­gner, per E-Mail

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.