CON­NEC­TIVI­TY

AUTO ZEITUNG - - VERGLEICHSTEST -

Ab Werk be­inhal­tet der neue Cross­land X mit der ge­tes­te­ten Mo­to­ri­sie­rung be­reits den On­li­ne-Di­enst OnS­tar samt No­t­ru­fas­sis­ten­ten, ei­ne Frei­sprech­ein­rich­tung so­wie Car­Play und An­dro­id Au­to zum Kop­peln von Smart­pho­nes. Das Mul­ti­me­dia-Topmo­dell des Cross­land X, das Na­vi 5.0 In­tel­liLink, ist im Ver­gleich zum Na­vi 900 In­tel­liLink des Mok­ka das mo­der­ne­re In­fo­tain­ment­sys­tem, was sich et­wa durch auf­ge­räum­te­re Me­nü­struk­tu­ren be­merk­bar macht. Für 125 Eu­ro kön­nen Smart­pho­nes im Cross­land X in­duk­tiv ge­la­den wer­den – auch dies hat der Mok­ka X noch nicht zu bie­ten. Schlecht hin­ge­gen: das 210 Eu­ro teu­re DAB-Mo­dul, das im Test mit häu­fi­gen Emp­fangs­aus­fäl­len zu kämp­fen hat­te.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.