BMW bie­tet vie­le Mög­lich­kei­ten

AUTO ZEITUNG - - TECHNIK -

Fin­ger krei­sen Je nach Dreh­rich­tung lässt sich bei BMW so die Laut­stär­ke re­geln. Sie än­dert sich dann mit leich­tem Zeit­ver­zug. Auf ei­nen Kor­rek­tur-Be­fehl durch Dreh­rich­tungs­än­de­rung re­agiert das Sys­tem je­doch so­fort. Fin­ger-O mit Schie­be-Be­we­gung Mit Dau­men und Zei­ge­fin­ger ei­nen Kreis bil­den und die Hand nach rechts oder links be­we­gen – so kann man im Stand die Sur­round-Ka­me­ra-An­sicht va­ri­ie­ren. Das hilft, Pol­ler oder Rand­stei­ne hin­ter dem Au­to zen­ti­me­ter­ge­nau zu er­ken­nen.

Teu­fels-Ges­te Aus­ge­streck­ter Zei­ge- und Mit­tel­fin­ger nach vorn schie­ben: So kann man das Mit­tel­dis­play schnell ein- oder aus­schal­ten so­wie an­de­re Funk­tio­nen durch in­di­vi­du­el­le Vor­ga­ben be­le­gen. Fin­ger­zeig Schiebt man den aus­ge­streck­ten Zei­ge­fin­ger nach vorn und hin­ten, so in­ter­pre­tiert die Ges­ten­steue­rung dies als „Te­le­fon­an­ruf an­neh­men“. In ei­nem an­de­ren Me­nü be­deu­tet es „Check-Con­trol-Mel­dung be­stä­ti­gen“oder (in ei­ner Lis­te her­vor­ge­ho­be­ne) „Sprach­aus­ga­be aus­wäh­len“.

Han­dWisch­ges­te Wischt man mit der fla­chen Hand nach rechts zum Bei­fah­rer, be­deu­tet das: „ein­ge­hen­den Te­le­fon­an­ruf ab­leh­nen“, „Sprach­ein­ga­be be­en­den“oder „Pop-up schlie­ßen“.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.