Li­te­ra­tur­haus Le­se­zei­chen

Bücher Magazin - - Inhalt -

Un­se­re Fa­vo­ri­ten aus dem Ver­an­stal­tungs­pro­gramm des Netz­werks der Li­te­ra­tur­häu­ser.

NORDLICHTER

Seit 1986 fin­den in Ham­burg al­le zwei Jah­re die Nor­di­schen Literaturtage statt. In die­sem Jahr er­hel­len li­te­ra­ri­sche Nordlichter wie Ei­nar Kára­son aus Is­land, Ma­ja Lun­de aus Nor­we­gen (im Bild) und So­fi Oksa­nen aus Finn­land das herbst­li­che Ham­burg.

ACH! RE­DEN ÜBER DIE LIE­BE

Beim In­ter­na­tio­na­len Li­te­ra­tur­fes­ti­val Erich Fried Ta­ge zeigt sich die Li­te­ra­tur mit Au­to­rIn­nen von Zsuz­sa Bánk bis hin zu Jan Wa­gner oder Jea­net­te Win­ter­son am Schnitt­punkt zu an­de­ren Kunst­spar­ten wie Mu­sik und Film und Gra­phic No­vel (Craig Thom­pon, im Bild).

TARBUT – ZEIT FÜR JÜ­DI­SCHE KUL­TUR

Zu Gast im Rah­men der Tarbut-Rei­he: Adria­na Al­ta­ras (im Bild) mit ih­rem Buch „Das Meer und ich wa­ren im bes­ten Al­ter. Ge­schich­ten aus mei­nem All­tag“. Sie er­zählt von Mut und Zi­vil­cou­ra­ge und dem Äl­ter­wer­den.

FEMRAP – SOZIALKRITIK TRIFFT BEATS

Die Rap­pe­rin Soo­kee (im Bild) und die Münch­ne­rin Ebru „Ebow“Düz­gün mit ih­rem von ori­en­ta­li­schen Klän­gen be­ein­fluss­ten al­ter­na­ti­ven Hip-Hop mi­schen deut­lich hör­bar die NochMän­ner­do­mä­ne des deut­schen Rap auf. Im Ge­spräch mit Charlotte Milsch (Han­no­ver) ge­ben die bei­den Rap­pe­rin­nen ihr Ge­dan­ken­gut und na­tür­lich auch ihr Lied­gut zum Bes­ten.

27.–30.11.2017, Li­te­ra­tur­haus Ham­burg, li­te­ra­tur­haus-ham­burg.de 28. No­vem­ber bis 3. De­zem­ber 2017, Li­te­ra­tur­haus Wi­en, erich­fried­ta­ge.com 5. De­zem­ber, 19:30 Uhr, Li­te­ra­tur­haus Villa Cle­men­ti­ne Wies­ba­den, wies­ba­den.de/li­te­ra­tur­haus 10. De­zem­ber, 20...

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.