Fri­sches Grün

Bad & Kueche - - KÜCHEN NEWS. -

Wer ger­ne und viel kocht, hat am liebs­ten fri­sche Kräu­ter zum Wür­zen und Gar­nie­ren um sich. Wie gut, dass es den „Herb Stand“gibt, der ne­ben Schnitt­lauch, Pe­ter­si­lie und Co. auch noch ei­ne Sche­re be­reit­hält, die sich ganz ein­fach in den Sti­el ste­cken lässt – das spart läs­ti­ges Su­chen. Der „Herb Stand“lässt sich ein­fach aus­ein­an­der­neh­men, die Tei­le kön­nen ein­zeln oder zu­sam­men ver­wen­det wer­den. Auch auf dem Ess­tisch ma­chen sich die Kräu­ter­töpf­chen gut. Dank des Un­ter­set­zers wer­den die Kräu­ter gleich­mä­ßig mit Was­ser ver­sorgt und blei­ben so län­ger halt­bar. (Nor­mann Co­pen­ha­gen)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.