Ent­las­tung für Schle­cker

Badische Neueste Nachrichten (Baden-Baden) - - WIRTSCHAFT -

Stuttgart (lsw). Im Straf­pro­zess we­gen Bank­rotts ge­gen An­ton Schle­cker und sei­ne Kin­der hat ein Zeu­ge die An­ge­klag­ten zu­min­dest et­was ge­stützt. Noch bis Mit­te 2011 sei man fest da­von aus­ge­gan­gen, dass der Dro­ge­rie­mark­tKon­zern nach Maß­nah­men zur Um­struk­tu­rie­rung noch zu ret­ten ge­we­sen wä­re, sag­te ein frü­he­re Chef der Con­trol­ling-Ab­tei­lung bei Schle­cker vor dem Stutt­gar­ter Land­ge­richt. „Wenn man al­le Maß­nah­men rich­tig ge­macht hät­te, hät­te man das Ding noch dre­hen kön­nen.“Erst ab Som­mer ha­be sich die Kri­se ver­schärft.

Der Zeu­ge hat­te da­mals ge­nau­en Ein­blick in die Zah­lungs­strö­me des Dro­ge­rie­kon­zerns, der im Ja­nu­ar 2012 plei­te ging. Der ge­naue Zeit­punkt, ab wann die Fir­ma we­gen ho­her Schul­den und schlech­ter Ge­schäf­te nicht mehr zu ret­ten war, ist ein Knack­punkt des Pro­zes­ses. Die Staats­an­walt­schaft wirft An­ton Schle­cker vor, schon ab 2009 ins­ge­samt rund 25 Mil­lio­nen Eu­ro an sei­ne Kin­der ver­scho­ben und so­mit dem Zu­griff der Gläu­bi­ger ent­zo­gen zu ha­ben.

Die Kin­der Mei­ke und Lars ste­hen we­gen Bei­hil­fe vor Ge­richt. Das im März ge­star­te­te Mam­mut­ver­fah­ren geht plan­mä­ßig noch bis Ok­to­ber.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.