Mit Geist und Kör­per

Mil­lio­nen Men­schen be­rei­ten sich auf Wel­tyo­ga­tag vor

Badische Neueste Nachrichten (Baden-Baden) - - BLICK IN DIE WELT -

Neu De­lhi (dpa). Man­che In­der kön­nen den be­vor­ste­hen­den Wel­tyo­ga­tag kaum er­war­ten. In meh­re­ren Städ­ten In­di­ens nah­men am Wo­che­n­en­de und am Mon­tag laut ört­li­chen Me­dien­be­rich­ten je­weils Hun­der­te Men­schen an Pro­ben der ge­mein­sa­men Übun­gen im Frei­en teil, die für den drit­ten Wel­tyo­ga­tag am mor­gi­gen Mitt­woch ge­plant sind.

Die Ver­ein­ten Na­tio­nen hat­ten im De­zem­ber 2014 auf An­re­gung der da­mals neu­en in­di­schen Re­gie­rung von Pre­mier­mi­nis­ter Na­ren­dra Mo­di den 21. Ju­ni zum Wel­tyo­ga­tag er­klärt. Zehn­tau­sen­de Men­schen, dar­un­ter auch Mo­di selbst und die Mit­glie­der sei­nes Ka­bi­netts, wer­den in ver­schie­de­nen Lan­des­tei­len zu ge­mein­sa­men Yo­ga-Übun­gen er­war­tet. Auf dem ge­sam­ten Sub­kon­ti­nent hat Yo­ga ei­ne her­aus­ra­gen­de Be­deu­tung.

An­ders als viel­fach im Wes­ten, wo Yo­ga als rei­ner Sport be­trach­tet wird, ist es im Mut­ter­land ei­ne phi­lo­so­phi­sche Leh­re, die ei­ne Rei­he geis­ti­ger und kör­per­li­cher Übun­gen um­fasst. As­ke­se und Selbst­er­kennt­nis spie­len dar­in ei­ne wich­ti­ge Rol­le.

AUF DEN WEL­TYO­GA­TAG be­rei­ten sich Fans der Be­we­gung vor. Fo­to: dpa

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.