Ster­ne in der Süd­pfalz

Badische Neueste Nachrichten (Baden-Baden) - - SÜDWESTECHO -

un­un­ter­bro­che­ner Rei­hen­fol­ge seit der ers­ten Aus­zeich­nung im Jahr 1977 zu­er­kannt. Die wei­te­ren Ster­ne-Kö­che im Ver­brei­tungs­ge­biet die­ser Zei­tung: Sté­phan Bern­hard (Le Jar­din de Fran­ce, Ba­den-Ba­den), Ar­min Röt­te­le (Röt­te­les Re­stau­rant im Schloss Neuwei­er, Ba­den-Ba­den), Bernd Wer­ner (Schloss Eber­stein, Gerns­bach), Wolf­gang Raub (Raubs Re­stau­rant, Kup­pen­heim), Ralph Kne­bel (Erb­prinz, Ett­lin­gen), Ced­ric Schwit­zer (Schwit­zers im Park, Wald­bronn), Sven Hem­mann (Le Sa­lon im Kes­sel­haus, Karlsruhe), und Se­bas­ti­an Syr­be (Walk­sches Haus, Wein­gar­ten).

Gleich zwei Re­stau­rants im Land­kreis Bad Dürk­heim ha­ben erst­mals ei­nen Stern er­hal­ten: Das „In­ten­se“mit Kü­chen­chef Ben­ja­min Pei­fer in Kall­stadt und „Schwarz Gour­met“in Kirch­heim an der Wein­stra­ße. Dort ist mit Man­fred Schwarz ein er­fah­re­ner Kü­chen­chef am Werk, der 1984 im „Ba­reiss“in Bai­ers­bronn jüngs­ter Zwei-Ster­ne-Koch Deutsch­lands war und spä­ter un­ter an­de­rem im Dei­des­hei­mer Hof den frü­he­ren Bun­des­kanz­ler Hel­mut Kohl und Staats­gäs­te wie Mich­ail Gor­bat­schow, François Mit­ter­rand oder Mar­ga­ret That­cher mit Pfäl­zer Sau­ma­gen ver­wöhn­te. Den Stern ver­tei­digt ha­ben Fried­rich Brau­mül­ler (Ur­ge­stein im St­ein­häu­ser Hof, Neu­stadt/Wein­stra­ße), Karl-Emil Kuntz (Kro­ne, Herx­heim), so­wie Da­ni­el Schim­ko­witsch (L.A. Jor­dan, Dei­des­heim), Ste­fan Neu­ge­bau­er und Fe­lix Jar­zi­na (Schwar­zer Hahn, Dei­des­heim) so­wie Sil­vio Lan­ge (Al­te Pfa­rey, Grün­stadt/Neu­lei­nin­gen).

Der Gui­de Mi­che­lin mit 2 232 Re­stau­rants und 1 777 Ho­tels auf ins­ge­samt 1 104 Sei­ten ist ab dem 17. No­vem­ber für 29,95 Eu­ro im Buch­han­del er­hält­lich.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.