Trump sieht Chi­na „er­tappt“

Badische Neueste Nachrichten (Ettlingen) - - POLITIK -

Wa­shing­ton/Pe­king (dpa). US-Prä­si­dent Do­nald Trump hat Chi­na ei­ne Ver­let­zung der UN-Sank­tio­nen durch Öl­lie­fe­run­gen an Nord­ko­rea vor­ge­wor­fen. Chi­na sei „auf fri­scher Tat er­tappt“wor­den, teil­te Trump im Kurz­nach­rich­ten­dienst Twit­ter mit und zeig­te sich „sehr ent­täuscht“. Er be­zog sich of­fen­sicht­lich auf Sa­tel­li­ten­auf­nah­men und Be­rich­te, wo­nach chi­ne­si­sche Schif­fe un­ter Um­ge­hung der Sank­tio­nen auf ho­her See Öl auf nord­ko­rea­ni­sche Frach­ter ver­la­den ha­ben sol­len. Der USPrä­si­dent for­der­te Chi­na auch auf, mehr zur Lö­sung der Kri­se um Nord­ko­reas Atom­waf­fen- und Ra­ke­ten­pro­gramm zu tun als bis­her. Nur des­we­gen be­han­de­le er Chi­na im Han­dels­streit mit Samt­hand­schu­hen, was sich aber än­dern könn­te, sag­te Trump in ei­nem In­ter­view der „New York Ti­mes“.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.