Spek­ta­kel am Him­mel

„Feu­er­ball“über Süd­deutsch­land / Leo­ni­den er­war­tet

Badische Neueste Nachrichten (Hardt) - - BLICK IN DIE WELT -

Karlsruhe/Frank­furt (alm/dpa). Ein hel­les, sich schnell be­we­gen­des Licht am Him­mel hat am Di­ens­tag­abend vie­le Men­schen in Süd­deutsch­land zum Stau­nen ge­bracht. „Su­per hell und leicht grün­lich“sei die Er­schei­nung ge­we­sen, schrieb ein Twit­ter-Nut­zer. „Sah aus wie ein rie­si­ger Feu­er­ball mit Schweif, der dann ver­glüh­te“, be­rich­te­te ei­ne an­de­re Au­gen­zeu­gin. Ähn­li­che Mel­dun­gen gab es et­wa aus dem Saar­land, Süd­hes­sen und Ba­den-Würt­tem­berg. Bei der Po­li­zei in Frank­furt hieß es, mög­li­cher­wei­se sei­en Him­mels­kör­per in der At­mo­sphä­re ver­glüht und hät­ten den Nacht­him­mel zum Leuch­ten ge­bracht. Viel­leicht ge­be es auch ei­nen Zu­sam­men­hang zu den Leo­ni­den.

In der Nacht von Frei­tag auf Sams­tag er­reicht der Stern­schnup­pen­strom der Leo­ni­den sei­nen Hö­he­punkt. Aus­lö­ser des Him­mels­schau­spiels sind die Trüm­mer des Ko­me­ten 55P/Tem­pelTut­tle. Sie tre­ten in die At­mo­sphä­re ein, wenn die Er­de auf ih­rer Um­lauf­bahn ein­mal pro Jahr mit der Teil­chen­wol­ke kol­li­diert. In die­sem Jahr rech­nen Ex­per­ten, wie be­reits im Vor­jahr, mit et­wa 20 Stern­schnup­pen pro St­un­de.

20 STERN­SCHNUP­PEN PRO ST­UN­DE sa­gen Ex­per­ten fürs Wo­che­n­en­de vor­aus. Fo­to: dpa

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.