Hin­ter­grund

Badische Neueste Nachrichten (Karlsruhe) - - Zeitgeschehen -

Die von Ter­ro­ris­ten ent­führ­te frü­he­re Luft­han­sa-Ma­schi­ne „Lands­hut“bleibt vor­erst ein­ge­la­gert im Dor­nier-Mu­se­um in Friedrichshafen. In dem Aus­stel­lungs­haus am Bo­den­see soll das Flug­zeug künf­tig prä­sen­tiert wer­den – wann ist aber noch un­klar. Das Flug­zeug soll erst re­stau­riert, wenn es kon­kre­te Vor­stel­lun­gen zu ei­nem Aus­stel­lungs­kon­zept gibt. In den nächs­ten Wo­chen soll ein wis­sen­schaft­li­cher Bei­rat ein­be­ru­fen wer­den, der das Pro­jekt maß­geb­lich be­glei­ten soll.

Die im bra­si­lia­ni­schen For­ta­le­za ab­ge­stell­te Ma­schi­ne war schon seit 2008 we­gen ei­nes schwe­ren De­fekts nicht mehr flug­fä­hig. Vor der Ver­la­dung in ei­ne ukrai­ni­sche An­to­now 124 – ei­nes der größ­ten Trans­port­flug­zeu­ge der Welt – muss­te sie de­mon­tiert wer­den. Vor rund zwei Wo­chen war sie dann nach Friedrichshafen ge­bracht wor­den. dpa

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.