Pu­ig­de­mont in Ge­wahr­sam

Pro­tes­te nach Fest­nah­me des Se­pa­ra­tis­ten­chefs in Deutsch­land

Badische Neueste Nachrichten (Rastatt / Gaggenau) - - ERSTE SEITE - Von An­dré Klohn und Martin Fer­ber

Ber­lin/Bar­ce­lo­na. Der ka­ta­la­ni­sche Se­pa­ra­tis­ten­füh­rer Carles Pu­ig­de­mont ist in Deutsch­land fest­ge­nom­men wor­den. Der Ex-Re­gio­nal­prä­si­dent wur­de am Sonn­tag bei der Ein­rei­se aus Dä­ne­mark auf ei­ner Au­to­bahn­rast­stät­te an der A 7 bei Schles­wig ge­stoppt. Grund­la­ge sei ein eu­ro­päi­scher Haft­be­fehl, er­klär­te das Lan­des­po­li­zei­amt in Kiel.

In Spa­ni­en wird un­ter an­de­rem we­gen Re­bel­li­on ge­gen Pu­ig­de­mont er­mit­telt. In Bar­ce­lo­na de­mons­trier­ten am Abend rund 55 000 Men­schen ge­gen die Fest­nah­me. Bei Zu­sam­men­stö­ßen mit der Po­li­zei, die auch Schlag­stö­cke ein­setz­te, wur­den nach An­ga­ben der Ge­sund­heits­be­hör­den mehr als 50 Men­schen ver­letzt. Es gab drei Fest­nah­men.

Der Obers­te Ge­richts­hof Spa­ni­ens hat­te zu­letzt Straf­ver­fah­ren ge­gen Pu­ig­de­mont und wei­te­re Re­gio­nal­po­li­ti­ker er­öff­net. Ihm dro­hen in der Hei­mat bis zu 30 Jah­re Haft. Der 55-Jäh­ri­ge wur­de zu­nächst in die Jus­tiz­voll­zugs­an­stalt Ne­u­müns­ter ge­bracht. An die­sem Mon­tag soll er zur Iden­ti­täts­fest­stel­lung dem Amts­ge­richt vor­ge­führt wer­den. Über die Fra­ge, ob Pu­ig­de­mont in Aus­lie­fe­rungs­haft zu neh­men sei, ha­be das Schles­wig-Hol­stei­ni­sche Ober­lan­des­ge­richt zu ent­schei­den, er­klär­te Vi­ze-Ge­ne­ral­staats­an­walt Ralph Döp­per.

„Recht­lich ist die Ver­haf­tung von Herrn Pu­ig­de­mont nicht zu be­an­stan­den, po­li­tisch aber schafft sie gro­ße Pro­ble­me“, sag­te der stell­ver­tre­ten­de FDP-Frak­ti­ons­chef und Au­ßen­po­li­ti­ker Alex­an­der Graf Lambs­dorff den BNN. „Deutsch­land wird da­mit Par­tei im in­ner­spa­ni­schen Ver­fas­sungs­kon­flikt, ei­ne Si­tua­ti­on, die un­ser Nach­bar­land Bel­gi­en tun­lichst ver­mie­den hat.“■ Kom­men­tar, Sei­te 3

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.