Schie­be­fens­ter mit schma­ler Rah­men­kon­struk­ti­on

bauelement+technik - - FENSTERBAU FRONTALE -

Mit neu­en De­tail­lö­sun­gen will So­lar­lux über­ra­schen. Un­ter dem Mot­to „ So­lar­lux: Of­fen für Neu­es“wer­den Ex­po­na­te ge­zeigt, die über die für den Her­stel­ler ty­pi­schen Kern­pro­duk­te wie Win­ter­gar­ten und GlasFalt­wand ge­hen. Das Schie­be­fens­ter „Ce­ro“z. B. er­mög­licht Glas­flä­chen bis zu 15 qm mit ei­ner Rah­men­kon­struk­ti­on, die mit 34 mm ge­ra­de so schmal wie zwei Fin­ger ist. Ne­ben dem Bau­stoff Alu­mi­ni­um pro­du­ziert der Her­stel­ler ei­ni­ge Glas-Falt­wand Mo­del­le auch aus Holz. Die Falt­wand-Va­ri­an­te „SL 78“sei nicht nur op­tisch at­trak­tiv, son­dern dank Holz- Pro­fi­len und Drei­fach­ver­gla­sung pas­siv­haus­taug­lich.

Hal­le 7A / Stand 516

Fo­to: So­lar­lux

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.