Be­schlag­bran­che auf der Mes­se

Wert­vol­le Ge­schäfts­im­pul­se er­hofft sich Ro­to von der Fens­ter­bau/Fron­ta­le. Dort tritt der fens­ter- und tür­tech­no­lo­gi­sche Kom­plett­an­bie­ter un­ter dem Mot­to „ Sta­bi­li­tät ver­bin­det“auf.

bauelement+technik - - BAUBESCHLAG- MAGAZIN -

Die Fens­ter­bau/Fron­ta­le zählt de­fi­ni­tiv zu den wich­tigs­ten Mes­sen für die Be­schlag­bran­che. Ent­spre­chend vie­le Her­stel­ler prä­sen­tie­ren dort ne­ben be­reits im Markt eta­blier­ten Lö­sun­gen vor al­len Din­gen ih­re Neu­hei­ten dem Fach­pu­bli­kum aus al­ler Her­ren Län­der.

Die 2014 erst­mals um­ge­setz­te und seit­dem ge­zielt wei­ter­ent­wi­ckel­te „Häu­serAr­chi­tek­tur“prä­ge das rund 1 100 qm gro­ße Stan­dare­al. Zu se­hen gibt es ein brei­tes The­men­spek­trum. Bei den Pro­dukt­neu­hei­ten le­ge man ein­deu­tig den Schwer­punkt auf zwei eben­so zen­tra­le wie lang­fris­ti­ge Trends. Da­bei ge­he es um das in der Pra­xis häu­fig kor­re­spon­die­ren­de Duo „ Null­bar­rie­re/ Bar­rie­re­frei­heit“und „Kom­fort“. In der Sor­ti­ments­grup­pe „ Sli­ding“hebt Ro­to ex­em­pla­risch das für al­le Rah­men­ma­te­ria­li­en ge­eig­ne­te Schie­be­sys­tem „Pa­tio Ino­wa“her­vor. In den Kom­pe­tenz­fel­dern „ Null­bar­rie­re“( 0 mm) und „Bar­rie­re­frei“(20 mm) bie­te das Un­ter­neh­men als ein­zi­ger Her­stel­ler „Al­les aus ei­ner Hand“-Ge­samt­pa­ke­te: die Kom­bi­na­ti­on der Bo­den­schwel­le „Ei­fel TB“mit der au­to­ma­ti­schen Bo­den­tür­dich­tung „Te­xel“so­wie dem neu­en „Wet­ter­schen­kel De­sign“. Kon­kre­te Kom­fort­fort­schrit­te ge­währ­leis­te die neue Ge­ne­ra­ti­on des ver­deck­ten elek­tro­ni­schen Kip­p­öff­nungs- und Ver­rie­ge­lungs­an­trie­bes „E-Tec Dri­ve“. Neue Schloss­lö­sun­gen kün­digt Ro­to im „Door“-Port­fo­lio an. So se­he die me­cha­nisch- au­to­ma­ti­sche Mehr­fach­ver­rie­ge­lung „ Sa­fe C/ Tan­deo“für zy­lin­der­be­tä­tig­te Tü­ren ei­ne Auf­nah­me für die Ta­ge­sen­trie­ge­lung se­ri­en­mä­ßig vor, so dass sich die Ver­schluss­au­to­ma­tik be­wusst ein- und aus­schal­ten las­se. Bei dem „2 in 1-Au­to­ma­ti­krie­gel“er­zeu­ge die Fal­le den nö­ti­gen An­press­druck, wäh­rend der Bol­zen end­gül­tig ei­ne si­che­re Ver­rie­ge­lung auch bei ver­zo­ge­nen Tü­ren be­wir­ke. Dar­über hin­aus gibt das neue Grup­pen­mit­glied Deven­ter auf dem Ro­to- Stand erst­mals sei­ne Vi­si­ten­kar­te ab. Seit Jah­res­be­ginn ge­hört der Dicht­pro­fil-Spe­zia­list, den die Be­su­cher au­ßer­dem in Hal­le 6 (Stand 111) fin­den, zum Kon­zern.

Hal­le 1 / Stand 303

Fo­to: Ro­to

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.