Trends er­kannt und be­dient

bauelement+technik - - FENSTERBAU FRONTALE -

Auf der Mes­se hat der Fu­ge­n­ab­dich­tungs­spe­zia­list aus Han­no­ver, Han­no, für sich ei­nen Trend er­kannt: Wich­tig war den Ver­ar­bei­tern vor al­lem ein si­che­res, lang­le­bi­ges Pro­dukt, das Re­gress­an­sprü­chen bei ge­stie­ge­nen An­for­de­run­gen im Hoch­bau vor­beugt. Auch die Ein­bau- und Richt­zei­ten auf der Bau­stel­le wa­ren ein ema, da die­se un­ter Um­stän­den er­heb­lich Zeit spa­ren und so hel­fen, die Kos­ten mög­lichst nied­rig zu hal­ten. Da­her sei es kein Zu­fall ge­we­sen, dass zwei Pro­duk­te aus dem Hau­se Han­no die meis­te Auf­merk­sam­keit auf sich zo­gen: Zum ei­nen in­ter­es­sier­ten sich vie­le Be­su­cher für „Han­no­band-3E BG1“, das Mul­ti­funk­ti­ons­band für Pas­siv­haus­an­wen­dun­gen, Neu­bau, Sa­nie­rung und als Wär­me­däm­mung. Mit vier ver­schie­de­nen Band­stär­ken deckt die­ses Band laut Her­stel­ler al­le Be­rei­che der Fens­ter­fu­ge­n­ab­dich­tung bei Fu­gen­brei­ten von 3 bis 50 Mil­li­me­ter ab. Mit Hil­fe der pa­ten­tier­ten Mem­bran­tech­nik wer­de ganz­jäh­rig die Aus­trock­nung der Fu­ge er­reicht. Ein wei­te­res High­light war auch das „Vor­wand­mon­ta­ge­sys­tem“: Hier han­delt es sich um Pro­fi­le zur Mon­ta­ge von Fens­tern in der Däm­me­be­ne aus re­cy­cel­ten Ma­te­ria­li­en, die die Wär­me­brü­cke op­ti­mie­ren und ei­ne zu­ver­läs­si­ge Las­t­ab­tra­gung er­mög­li­chen. Als Vor­teil wur­de emp­fun­den, dass das Sys­tem durch Vor­boh­run­gen, fer­tig ver­kleb­te Dämm­kei­le und lan­ge La­ger­län­gen die Mon­ta­ge­zei­ten ver­kürzt. Das Sys­tem ver­fügt über den Nach­weis ei­nes er­höh­ten Ein­bruch­schut­zes in An­leh­nung an die DIN EN 1627 mit der Wi­der­stand­klas­se RC 2 mit bis zu 200 Mil­li­me­ter Aus­la­dung.

Fo­to: Han­no

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.