Te­sa

Te­sa SE zeigt neue An­wen­dun­gen für In­dus­trie­kle­be­bän­der

bauelement+technik - - BAU 2017 -

Dank Kle­be­band­lö­sun­gen ent­fal­len läs­ti­ge Trock­nungs­zei­ten, die Ver­ar­bei­tung ist ein­fach und die ho­he Sta­bi­li­tät sorgt für ein­wand­freie, dau­er­haf­te Funk­tio­na­li­tät. Ent­spre­chen­de Be­fes­ti­gungs­lö­sun­gen zeigt die te­sa SE an­läss­lich der Mes­se BAU 2017 (Hal­le A2, Stand 512) im Ja­nu­ar in München. Mit der Kle­be­band­se­rie te­sa® ACXp­lus rich­tet sich das Un­ter­neh­men ins­be­son­de­re an die Her­stel­ler von Fas­sa­den, Glast­renn­wand­sys­te­men und Tü­ren. Zu den spe­zi­el­len Merk­ma­len die­ses Kle­be­ban­des zäh­len ne­ben der ein­fa­chen Ver­ar­bei­tung und ho­hen Kleb­kraft – so­gar auf pul­ver­be­schich­te­ten Ober­flä­chen – sei­ne iso­lie­ren­den Ei­gen­schaf­ten ge­gen Staub, Schmutz und Feuch­tig­keit. Zu­dem kön­nen die vis­ko­elas­ti­schen te­sa® ACXp­lus Pro­duk­te Span­nun­gen kom­pen­sie­ren, die durch sta­ti­sche und dy­na­mi­sche Kräf­te ent­ste­hen. Ein neu­es Ein­satz­ge­biet der te­sa SE liegt im Be­reich mo­der­ner Fas­sa­den. Die­ser Be­reich wird auf der BAU den Be­su­chern zum ers­ten Mal vor­ge­stellt. Auf dem Mes­se­stand zeigt das Team im Rah­men ei­ner prak­ti­schen Prä­sen­ta­ti­on die Fer­ti­gung des Fas­sa­den­sys­tems ALUCOBOND® Pre­fab In­vi­si­ble mit te­sa® ACXp­lus 70200. Um den Ein­satz der Kle­be­band­tech­no­lo­gie auch im ei­ge­nen Be­trieb zu tes­ten, hat die te­sa SE ei­ne spe­zi­el­le Mon­ta­ge­box ent­wi­ckelt – ein pro­fes­sio­nel­les Tool für die Ver­kle­bung ge­nau ei­ner ein­sei­ti­gen flü­ge­l­über­de­cken­den Tür­fül­lung. Ein kos­ten­lo­ses Ex­em­plar hält die te­sa SE auf dem Mes­se­stand für die Tü­ren­her­stel­ler be­reit, die sich im Rah­men der Bau 2017 für den te­sa® News­let­ter an­mel­den. Rück­fra­gen und An­mel­dun­gen be­ant­wor­tet Mo­ni­ka Mey­er un­ter der Email bau2017@te­sa.com. Hal­le A2 / Stand 512

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.