Voll­mo­to­ri­sche Neu­ent­wick­lung

Fuhr

bauelement+technik - - BAU 2017 -

Der Sys­tem­ge­dan­ke spie­gelt sich bei Fuhr in München durch­gän­gig wi­der. Die Neu­ent­wick­lung der voll­mo­to­ri­schen zwei­flü­ge­li­gen Flucht­tür­an­la­ge für Alu­mi­ni­um­tü­ren dürf­te viel Be­ach­tung fin­den. Sie be­steht aus ei­ner Au­to­ma­tik­mehr­fach­ver­rie­ge­lung in Kom­bi­na­ti­on mit ei­nem mo­to­ri­schen Ge­gen­kas­ten, die ei­ne voll­stän­dig elek­tro­ni­sche Öff­nung bei­der Tür­flü­gel er­mög­licht. Für Holz­tü­ren zeigt der Her­stel­ler ein Kom­plett­pro­gramm, ab­ge­stimmt auf na­he­zu je­de gän­gi­ge Tür­lö­sung mit 13 und 15 Mil­li­me­ter Achs­maß, mit glei­chen Frä­sun­gen und iden­ti­schen Bohr­loch­sit­zen für ho­he Fle­xi­bi­li­tät bei der Aus­wahl der ge­wünsch­ten Mehr­fach­ver­rie­ge­lung. Ein Kom­pakt­pro­gramm für Kunst­stoff­tü­ren wur­de spe­zi­ell da­für ent­wi­ckelt, kurz­fris­tig und fle­xi­bel auf un­ter­schied­li­che An­for­de­run­gen re­agie­ren zu kön­nen. Dar­über hin­aus wird die Welt der Mög­lich­kei­ten von „Mul­ti­tro­nic 881“, der voll­mo­to­ri­schen Mehr­fach­ver­rie­ge­lung, ge­zeigt. Mit ih­rem in­tel­li­gen­ten Schnitt­stel­len­ma­nage­ment soll sie sich pro­blem­los in die Smart Ho­me-Welt ein­bin­den las­sen.

Hal­le C4 / Stand 129

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.