In­fo His­to­rie der Al­mar Süd­me­tall Grup­pe

bauelement+technik - - BAUBESCHLAG- MAGAZIN -

Al­mar wur­de 1979 von Al­ber­to Mar­ti­nel­li ge­mein­sam mit sei­nen drei Söh­nen in dem nord­ita­lie­ni­schen Ort Noz­za di Ves­to­ne ge­grün­det. Ba­sis des Un­ter­neh­mens war ei­ne Mes­sing­gie­ße­rei, die Mar­ti­nel­li seit den 1960er Jah­ren be­trieb. Das Un­ter­neh­men ent­wi­ckel­te sich dank der Er­fah­rung des Se­ni­ors und des fa­mi­liä­ren Ein­sat­zes gut. Be­reits 1983 wur­de das Pro­duk­ti­ons­ge­län­de er­wei­tert. Bald folg­te ei­ne wei­te­re Hal­le auf der an­de­ren Stra­ßen­sei­te der ur­sprüng­li­chen Gie­ße­rei. 1998 schließ­lich wur­de der heu­ti­ge Un­ter­neh­mens­sitz er­rich­tet, der 2002 noch ein­mal er­wei­tert wur­de. Die bei­den al­ten Pro­duk­ti­ons­stät­ten wer­den da­bei im­mer noch be­trie­ben. Die Ma­te­ri­al­kom­pe­tenz wur­de längst auf Alu­mi­ni­um und Edel­stahl er­wei­tert. Al­mar war Lie­fe­rant des 1995 von Ja­kob Pers­te­rer ge­grün­de­ten Un­ter­neh­mens Süd­me­tall, das heu­te von Her­bert Pers­te­rer-Resch und Man­fred Ret­ten­stei­ner ge­führt wird. Nach ei­ni­gen Jah­ren in­ten­si­ver Zu­sam­men­ar­beit und ge­gen­sei­ti­ger Wert­schät­zung reif­te die Idee, die Un­ter- neh­men fest mit­ein­an­der zu ver­bin­den. Die Her­stel­lungs­kom­pe­tenz der Ita­lie­ner und die Ver­triebs-, Ent­wick­lungs-, Mar­ke­ting- und Lo­gis­tik­kom­pe­tenz der deut­schen Un­ter­neh­mung wur­den 2000 in der Al­mar Süd­me­tall Group ge­bün­delt. Zu­mal mit Süd­me­tall Schließ­sys­te­me Leip­zig mitt­ler­wei­le ein wei­te­res Un­ter­neh­men da­zu ge­hört und die Ita­lie­ner an der P&P Hol­ding in Be­diz­zo­le (Ita­li­en) be­tei­ligt sind, wo ei­ge­ne und Fremd­pro­duk­te ober­flä­chen­be­han­delt wer­den. Die Fa­mi­li­en­un­ter­neh­men ha­ben so­wohl auf ita­lie­ni­scher als auch deut­scher Seite be­reits die drit­te Ge­ne­ra­ti­on in­te­griert. Mat­teo Mar­ti­nel­li hat das Con­trol­ling un­ter sich und ist „rech­te Hand“des Va­ters, Silvia Mar­ti­nel­li ist für die in­ter­na­tio­na­le Kor­re­spon­denz und die Ko­ope­ra­ti­on mit Süd­me­tall ver­ant­wort­lich. Bei Süd­me­tall ist ne­ben Chris­ti­na auch ihr Bru­der Tho­mas Ret­ten­stei­ner im Un­ter­neh­men tä­tig. Sein Auf­ga­ben­be­reich um­fasst die Kun­den- und Ob­jekt­be­treu­ung in den Be­rei­chen Be­schlä­ge und Schließ­sys­te­me.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.