Brand­schutz mit De­si­gn­f­ak­tor

bauelement+technik - - UNTERNEHMEN + MÄRKTE -

Ei­ne Neu­heit aus dem Be­reich der groß­flä­chig ver­glas­ten Ele­men­te zeig­te Schörghu­ber. Bei der „Mas­siv­holz-Rah­men­tür“oh­ne Glas­leis­ten (Fo­to) ist es laut Her­stel­ler erst­ma­lig ge­lun­gen, auf Holz­glas­leis­ten zu ver­zich­ten und zu­gleich ei­ne T30 Brand­schutz­funk­ti­on si­cher­zu­stel­len. So­mit schafft die neue Tür­lö­sung Brand­ab­schnit­te in öf­fent­li­chen Ge­bäu­den, sorgt für Trans­pa­renz und lässt Ta­ges­licht in sonst dunk­le Flu­re und Trep­pen­häu­ser. Dar­über hin­aus ist vor­aus­sicht­lich ab März die neue Alu­mi­ni­um­zar­ge „Ze­ro- li­ne“er­hält­lich. Mit ihr ver­eint Schörghu­ber ei­ne flä­chen­bün­di­ge Tür­an­sicht zur Wand mit funk­tio­nel­len Aspek­ten. Durch ein spe­zi­el­les Alu­mi­ni­um­pro­fil lässt sich die Zar­ge bei der Mon­ta­ge voll­stän­dig in die Wand in­te­grie­ren und er­füllt nach Her­stel­ler­an­ga­ben ge­prüf­te Brand-, Rauch- und Schall­schutz­an­for­de­run­gen.

Fo­to: Schörghu­ber

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.