Son­nen­schutz im Kas­ten

bauelement+technik - - UNTERNEHMEN + MÄRKTE -

Um ei­nen tex­ti­len Son­nen­schutz hat Alu­kon sei­nen Roll­la­den­kas­ten „AKF­lex“er­wei­tert (Fo­to). Der hoch­ge­dämm­te Kas­ten wird ins Mau­er­werk in­te­griert und er­reicht laut Her­stel­ler sehr gu­te Wär­me­dämm- und Schall­schutz­wer­te. Die­se Ei­gen­schaf­ten will der Her­stel­ler nun auch in Kom­bi­na­ti­on mit tex­ti­lem Son­nen­schutz nut­zen und bie­tet den Kas­ten ab Mit­te 2017 mit „Zip Tex“an. Zu­vor war „ZipTex“le­dig­lich als Be­hang in Vor­bau­käs­ten er­hält- lich und konn­te nicht in die Fas­sa­de in­te­griert wer­den. „Un­ser Ziel war es, den ,AK-Flex’ so wei­ter­zu­ent­wi­ckeln, dass un­se­re Part­ner ein kom­plet­tes Bau­vor­ha­ben mit nur ei­nem Kas­ten und vor al­lem ei­ner ein­heit­li­chen Au­ßen­an­sicht um­set­zen kön­nen. Dies ist nun, egal ob Roll­la­den, Raffs­to­re oder „Zip Tex“, pro­blem­los mög­lich“, er­läu­tert Alex­an­der Wink­ler, Lei­ter Pro­dukt­ma­nage­ment und Mar­ke­ting bei Alu­kon. So sol­len Händ­ler und Ver­ar­bei­ter noch in­di­vi­du­el­ler auf die Be­dürf­nis­se ih­rer Kun­den ein­ge­hen kön­nen. Zu­dem kön­nen Alu­kon Part­ner ab Mit­te 2017 auch ei­nen spe­zi­ell für Raffs­tore­l­amel­len ge­eig­ne­ten Kas­ten be­zie­hen. Mit dem „Raff-E“er­wei­tert die Hör­mann-Toch­ter ihr bis­he­ri­ges Pro­dukt­pro­gramm und ent­wi­ckelt sich auch in die­sem Be­reich zum Kom­plett­an­bie­ter am Markt. Der „Raff-E“soll sich vor al­lem durch Mon­ta­ge­freund­lich­keit und gro­ße Bau­grö­ßen aus­zeich­nen.

Fo­to: Alu­kon

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.