Ga­ra­gen­tor auf Pas­siv­haus­ni­veau

bauelement+technik - - PRODUKTE -

Ein Ga­ra­gen­tor auf Pas­siv­haus­ni­veau für je­der­mann war die Maß­ga­be bei der Ent­wick­lung von „Uni-erm“von Wis­niow­ski. Das neue Tor nutzt das selbst ent­wi­ckel­te 60 Mil­li­me­ter di­cke „In­no­vo“-Dämm­pa­nel, das mit PU-Schaum ge­dämmt ist. Das auf die­sem Sand­wich auf­bau­en­de Sek­tio­nal­tor er­reicht ei­nen U-Wert von 0,79 W/ mÇK. Gä­be es ei­ne Wär­me­schutz­an­for­de­rung für Ga­ra- gen­to­re, wür­de es bei der ge­prüf­ten Grö­ße von 5,50 x 2,25 Me­tern laut Her­stel­ler die An­for­de­run­gen an Tü­ren und Fens­ter im Pas­siv­haus­stan­dard er­fül­len.

Fo­to: Wis­niow­ski

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.