+++ In Kür­ze +++

baustoffmarkt - - Fachhandel -

Die Eu­ro­bau­stoff-Fach­grup­pe Tief­bau ist mit ei­nem deut­li­chen Plus ins Jahr 2017 ge­star­tet. Wie die Ko­ope­ra­ti­on mit­teil­te, ist der Um­satz der Fach­grup­pe im ers­ten Quar­tal im Vor­jah­res­ver­gleich um mehr als 20 Pro­zent ge­stie­gen. „Die stei­gen­den Roh­stoff­prei­se ha­ben ih­ren Teil zu die­ser Ent­wick­lung bei­ge­tra­gen. Den­noch ver­dan­ken wir das er­freu­li­che Zwi­schen­er­geb­nis vor al­lem den ge­ziel­ten und men­genab­hän­gi­gen Ein­kaufs­ak­ti­vi­tä­ten“, sag­te Stef­fen Be­kes­zus, Fach­be­reichs­lei­ter Tief­bau, En­de April bei der Früh­jahrs­ta­gung in Mainz. Neu in ih­ren Rei­hen be­grüß­te die jetzt 39 Mit­glie­der star­ke Fach­grup­pe das Un­ter­neh­men Ha­mann aus Ni­cke­nich.

+++ Baux­pert hat sei­nen We­bauf­tritt (www.baux­pert.com) voll­stän­dig über­ar­bei­tet. Die Home­page bie­tet ei­ne ge­trenn­te An­spra­che für Hand­wer­ker und Heim­wer­ker so­wie „er­heb­lich er­wei­ter­ten Con­tent“, mel­det die Al­li­anz. Die Sei­te hat re­s­pon­sives De­sign, um auf al­len Ge­rä­ten op­ti­mal an­ge­zeigt wer­den zu kön­nen. „Uns war ne­ben der ziel­grup­pen­ge­rech­ten An­spra­che wich­tig, Mehr­wer­te durch Con­tent-Er­wei­te­rung zu bie­ten und mit­tels SEOOp­ti­mie­rung das Goog­le-Ran­king zu ver­bes­sern,“sagt Mar­ke­ting-Ma­na­ger Es­ra Ho­ge­back. Ba­sis der Web­sei­te ist ein Con­tent-Ma­nage­ment-Sys­tem, das auch von den Baux­pert-Ge­sell­schaf­tern ge­nutzt wer­den kann.

+++ Mit ei­nem zen­tral­re­gu­lier­ten Net­to-Ein­kaufs­vo­lu­men von 193 Mil­lio­nen Eu­ro und ei­nem Um­satz­wachs­tum von 2,42 Pro­zent ge­gen­über dem Vor­jahr ver­bucht Holz­land ein nach ei­ge­nen An­ga­ben so­li­des ers­tes Quar­tal 2017. „Die ins­ge­samt ro­bus­te kon­junk­tu­rel­le Ent­wick­lung zeigt sich auch bei un­se­ren Er­geb­nis­sen. Be­son­ders die Sor­ti­men­te Mas­siv­holz/Ho­bel­wa­re und Bo­den/Wand/De­cke mit Um­satz­stei­ge­run­gen von je­weils 4,72 Pro­zent und 3,05 Pro­zent ver­zeich­ne­ten ei­nen sehr gu­ten Start“, sagt Ge­schäfts­füh­rer Andre­as Rid­der.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.