Mau­er­werks­ta­ge 2017

baustoffmarkt - - Industrie -

Kann die soft­ware­b­a­sier­te, in­te­grier­te Pla­nung und Aus­füh­rung von Bau­pro­jek­ten mit­tels Buil­ding In­for­ma­ti­on Mo­de­ling (BIM) zur Re­du­zie­rung von er­heb­li­chen Feh­ler­kos­ten pro Jahr in der Bau­bran­che bei­tra­gen? Al­lein in Deutsch­land, das zeigt die Jah­res­ana­ly­se 2016/17 von Bau-In­fo-Con­sult, hat die Bau­bran­che 2015 et­wa 14 Pro­zent ih­res Um­sat­zes durch feh­ler­haf­te Pla­nung und Aus­füh­rung ver­geu­det, das ent­spricht rund 14 Mil­li­ar­den Eu­ro. Und: Wie weit ist die Bau­bran­che auf dem Weg zum Nied­rigstener­gie­haus vor­an­ge­kom­men, um die stei­gen­den en­er­ge­ti­schen An­for­de­run­gen an Ge­bäu­de zu er­fül­len? Über die­se und wei­te­re The­men wie „Eu­ro­code 6 in der Pra­xis“und „Kon­zep­te für leist­ba­ren Wohn­raum“dis­ku­tier­ten die Teil­neh­mer auf den dies­jäh­ri­gen Wie­ner­ber­ger-Mau­er­werks­ta­gen, die im Fe­bru­ar und März in acht deut­schen Groß­städ­ten statt­fan­den.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.