Zu­kauf in Ame­ri­ka

baustoffmarkt - - Industrie -

Hei­del­berg Ce­ment hat an­ge­kün­digt, dass sei­ne US-ame­ri­ka­ni­sche Toch­ter­ge­sell­schaft Cad­man Ma­te­ri­als, ein mit Le­high Han­son ver­bun­de­nes Un­ter­neh­men, ei­ne Ver­ein­ba­rung mit ei­ner Toch­ter­ge­sell­schaft von Cemex, über den Kauf von Ge­schäfts­ak­ti­vi­tä­ten im Nord­wes­ten der USA ge­trof­fen hat. Es han­delt sich da­bei um das Pa­ci­fic Nor­thwest Ma­te­ri­als Bu­si­ness von Cemex, das Pro­duk­ti­ons­stät­ten für Zu­schlag­stof­fe, Trans­port­be­ton und As­phalt um­fasst. Der Kauf­preis be­läuft sich auf rund 150 Mil­lio­nen US-Dol­lar. „Die Wer­ke sind stra­te­gisch ei­ne idea­le Er­gän­zung und er­wei­tern un­se­re ver­ti­kal in­te­grier­te Markt­po­si­ti­on in den Staa­ten Wa­shing­ton und Ore­gon“, er­klärt der Vor­stands­vor­sit­zen­de Dr. Bernd Sch­ei­fe­le (Fo­to). Die Ge­schäfts­ak­ti­vi­tä­ten be­inhal­ten sie­ben Zu­schlag­stoff­s­tein­brü­che, fünf Trans­port­be­ton­wer­ke und zwei As­phalt­be­trie­be und be­schäf­ti­gen rund 350 Mit­ar­bei­ter. Dar­über hin­aus blickt Hei­del­berg Ce­ment auf ein er­folg­rei­ches Ge­schäfts­jahr 2016 zu­rück. „Mit der er­folg­rei­chen Über­nah­me von Ital­ce­men­ti ha­ben wir un­ser Wachs­tum be­schleu­nigt und sind stra­te­gisch her­vor­ra­gend auf­ge­stellt. In un­se­ren Kern­ge­schäfts­fel­dern Zu­schlag­stof­fe, Ze­ment und Trans­port­be­ton be­le­gen wir welt­weit die Plät­ze 1, 2 und 3.“

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.