Neu­es Schu­lungs­zen­trum

Im Her­zen der spa­ni­schen Ke­ra­mik­in­dus­trie hat Schlü­terSys­tems ein neu­es Schu­lungs­und Aus­stel­lungs­zen­trum er­öff­net: die Oran­ge-Box.

baustoffmarkt - - Industrie -

Un­ter den 100 zur Er­öff­nungs­fei­er ge­la­de­nen Gäs­ten in On­da (Ca­s­tel­lón) zähl­ten ne­ben Kun­den und Part­nern des Un­ter­neh­mens auch der Bür­ger­meis­ter von On­da, die Fa­mi­lie Schlü­ter so­wie die Lei­ter der an­de­ren in­ter­na­tio­na­len Nie­der­las­sun­gen, wie das Iser­loh­ner Un­ter­neh­men mit­teil­te. „Mit der neu­en Schlü­ter-Oran­geBox ha­ben wir die Mög­lich­keit, so­wohl Händ­lern als auch Hand­wer­kern und Ar­chi­tek­ten un­se­re ge­sam­ten Sys­tem­lö­sun­gen an ei­nem Ort in Theo­rie und Pra­xis zu er­klä­ren“, freu­te sich Nie­der­las­sungs­lei­ter Jor­ge Vie­big bei der of­fi­zi­el­len Er­öff­nung.

Die Oran­ge-Box be­inhal­te auf ei­ner Flä­che von rund 400 Qua­drat­me­tern ei­ne kom­plet­te Aus­stel­lung al­ler Sys­tem­lö­sun­gen des Un­ter­neh­mens so­wie ei­nen mo­der­nen Be­reich für Schu­lun­gen. Die­ser kön­ne je nach Be­darf durch das mo­du­la­re Kon­zept in fle­xi­ble, klei­ne­re Ein­hei­ten un­ter­teilt oder als ein gro­ßer Raum ge­nutzt wer- den. Ne­ben zahl­rei­chen Hand­wer­ker­schu­lun­gen fin­den in der spa­ni­schen Nie­der­las­sung auch Ver­an­stal­tun­gen für Kun­den und Ar­chi­tek­ten statt.

Das neue Schu­lungs­zen­trum ist aus ei­ner ehe­ma­li­gen La­ger­hal­le un­mit­tel­bar ne­ben dem Ver­wal­tungs­ge­bäu­de ent­stan­den. Die­se wur­de im Zu­ge ei­ner auf­wän­di­gen Sa­nie­rung in ein en­er­gie­spa­ren­des Ge­bäu­de ver­wan­delt, das laut Mit­tei­lung als ers­tes Sa­nie­rungs­ob­jekt in der au­to­no­men Co­mu­ni­dad Va­len­cia­na die Zer­ti­fi­zie­rung als Pas­siv­haus er­hal­ten hat. Ent­schei­den­den An­teil dar­an ha­be der Ein­satz ver­schie­de­ner Schlü­terSys­tem­lö­sun­gen wie des Ke­ra­mi­kKli­ma­bo­dens „Be­ko­tec-Therm“, über den die ge­sam­te Kli­ma­ti­sie­rung des Ge­bäu­des ge­steu­ert wer­de. Die Oran­ge-Box so­wie das Ver­wal­tungs­ge­bäu­de ha­ben durch die Schlü­ter-ty­pi­sche Ar­chi­tek­tur, die zum Bei­spiel auch die Work-Box in Iser­lohn kenn­zeich­net, ei­nen ho­hen Er­ken­nungs­wert und spie­geln auf die­se Wei­se die Un­ter­neh­mens­kul­tur wi­der, so die Mit­tei­lung des Un­ter­neh­mens.

FO­TO: SCHLÜ­TER-SYS­TEMS

Die neue Oran­ge-Box schließt di­rekt an das Ver­wal­tungs­ge­bäu­de der spa­ni­schen Nie­der­las­sung in On­da (Ca­s­tel­lón) an.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.