Neu­er Fo­li­en­auf­druck und neue Ver­pa­ckung

baustoffpraxis - - BRANCHEN-NEWS -

Ein fes­ter Be­stand­teil des „Con­lit“- Brand­schutz­sys­tems von Rock­wool ist die Rohr­scha­le. Nur, wenn sie als wei­ter­füh­ren­de Däm­mung bei Rohr­ab­schot­tun­gen ein­ge­setzt wur­de, wird der Ver­wend­bar­keits­nach­weis er­füllt. Ob die „Rock­wool 800“wie an­ge­bo­ten tat­säch­lich ver­ar­bei­tet wur­de, ist ab so­fort auf der Bau­stel­le ganz deut­lich zu er­ken­nen: Für ei­ne bes­se­re Wie­der­er­kenn- bar­keit ist die Alu­mi­ni­um-Sand­wich-Fo­lie der Rohr­scha­le jetzt mit ei­ner gut sicht­ba­ren Be­druckung (Fo­to) aus­ge­stat­tet. Da­mit soll die Bau­ab­nah­me er­leich­tert wer­den. Sach­ver­stän­di­ge, Pla­ner und Bau­her­ren kön­nen nach der Mon­ta­ge je­der­zeit er­ken­nen und Ver­ar­bei­ter ein­deu­tig nach­wei­sen, dass es sich bei dem ver­bau­ten Pro­dukt um die ent­spre­chen­de Rohr­scha­le han­delt.

Ei­ne neue Ver­pa­ckung soll zu­sätz­lich für leich­tes Hand­ling sor­gen. Neue Kar­to­na­gen sol­len mit ei­ner spe­zi­ell ent­wi­ckel­ten Öff­nungs­klap­pe an ih­rer Front die Ent­nah­me ein­zel­ner Rohr­scha­len er­leich­tern. Sol­len ste­hen­de ge­öff­ne­te Kar­to­na­gen ne­ben­ein­an­der ge­si­chert wer­den, kann die Klap­pe ein­fach in die Öff­nung des an­gren­zen­den Kar­tons ein­ge­steckt wer­den.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.