Kaltselbst­kle­ben­de Dach­bahn

baustoffpraxis - - NEUHEITEN VON DER DACH+HOLZ -

Mit der „ Ther­mo­plan SK 15“und „SK 18“bringt Paul Bau­der ei­ne kaltselbst­kle­ben­de FPO-PP-Kunst­stoff­dach­bahn auf den Markt. Die punkt- und li­ni­en­för­mi­ge Fi­xie­rung von ein­la­gi­gen Kunst­stoff­bah­nen er­laubt ei­nen span­nungs­frei­en Be­we­gungs­aus­gleich des Dach­auf­baus. Bei die­sem Pro­dukt be­fin­det sich ei­ne Selbst­kle­be­schicht auf der in­te­grier­ten Aus­gleichs­schicht mit Spe­zi­alv­lies zwi­schen Kle­be­schicht und Ab­dich­tung. Sie ist voll­stän­dig kom­pa­ti­bel zu „Ther­mo­plan T“ 4/ 2016 und „Ther­mo­fin F“. Das Pro­dukt er­mög­licht ei­ne wind­sog­si­che­re Ver­kle­bung in der Flä­che, die Gestal­tung von voll­flä­chig ge­kleb­ten An­schlüs­sen und die Ver­ar­bei­tung oh­ne Durch­drin­gung der Flä­chen mit mecha­ni­schen Be­fes­ti­gungs­ele­men­ten. Die Bah­nen sind 1,5 be­zie­hungs­wei­se 1,8 mm stark und 1,5 m breit mit zwei vlies- und kle­be­frei­en Rän­dern. Sie ist auch als Zu­schnitt mit 75 cm Brei­te er­hält­lich.

Paul Bau­der Gm­bH & Co. KG 70499 Stutt­gart mo­dul­ar­tig an­ge­leg­tes Sys­tem, das für die ebe­nen­über­grei­fen­de Ent­wäs­se­rung durch die At­ti­ka kon­zi­piert ist. Zum Sys­tem ge­hört ein Edel­stahl­rohr mit an­kon­fek­tio­nier­ter Bo­gen­win­ke­lung und an­ge­schweiß­tem LosFest-Fl­ansch zum si­che­ren An­schluss der Dach­bahn im Durch- Si­ta Bau­ele­men­te Gm­bH 33378 Rhe­da-Wiedenbrück

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.