Däm­men­des At­ti­kaele­ment

baustoffpraxis - - NEUHEITEN -

Das „At­ti­kaele­ment“von Aus­tro­therm ist ein gut däm­men­des Fer­tig­bau­teil zur Aus­bil­dung von nicht sta­tisch be­an­spruch­ten At­ti­ken. Es er­mög­licht die si­che­re Aus­füh­rung von wär­me­brü­cken­frei­en Dach­rand­kon­struk­tio­nen bei Flach­dä­chern. Das Ele­ment ist auch für Nied­rig­ener­gie­so­wie Pas­siv­häu­ser ge­eig­net. Hier­für bie­tet der Her- stel­ler ei­ne ent­spre­chen­de Va­ri­an­te mit ei­ner Wär­me­leit­fä­hig­keit von 0,031 W/mK an. Das „At­ti­kaele­ment“ist be­reits werks­sei­tig mit ei­ner sand­far­be­nen, wit­te­rungs­be­stän­di­gen Ober­flä­che ver­se­hen und be­inhal­tet Mon­ta­ge­win­kel für die Be­fes­ti­gung am Un­ter­grund, ein werks­sei­tig in­te­grier­tes Ge­fäl­le von drei Grad so­wie zwei PVC-Leis­ten, an die spä­ter die Ver­ble­chung an­ge­schraubt wird. Stan­dard­mä­ßig ha­ben die Ele­men­te ei­ne Brei­te von 30 bis 50 Zen­ti­me­tern, ei­ne Hö­he von 40 bis 70 Zen­ti­me­tern und ei­ne Län­ge von 200 Zen­ti­me­tern.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.