Neu­hei­ten

baustoffpraxis - - AUS DEN INHALT -

Die Rin­gan­ker-Dämm­scha­len „RDS“von Wöhrl be­ste­hen aus zwei Scha­len. Die­se Kunst­stoff­scha­len aus „Neo­por WLG032“sind form­sta­bil, pro­fi­liert und fest durch Dis­tanz­bü­gel aus Stahl ver­bun­den. Beid­sei­tig sind sie mit ei­ner ho­mo­ge­nen Zie- gel­scha­le ver­se­hen. Die „RDS“-Ele­men­te sind in den Mau­er­werks­di­cken 300, 365, 425 und 490 Mil­li­me­ter ver­füg­bar und wer­den er­gänzt um 90-Grad-Eck­ele­men­te. Die Ele­men­te sind 1 000 Mil­li­me­ter lang und 250 Mil­li­me­ter hoch. Für ei­nen kraft­schlüs­si­gen Ver­bund zwi­schen Dämm­scha­len und Be­ton­kern sor­gen schwal­ben­schwanz­för­mi­ge V-Nu­ten. Es ist kei­ne zu­sätz­li­che Scha­lung not­wen­dig. Die Be­weh­rung wird di­rekt in das Ele­ment ein­ge­legt und ver­gos­sen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.