Ers­ter Pro­jekt­lei­ter Flie­sen- und Na­tur­stein­tech­nik

baustoffpraxis - - AUS- UND WEITERBILDUNG -

PCI freut sich ge­mein­sam mit Sven

Ei­sen­rauch (Fo­to) von der Fir­ma Wall­ner Flie­sen & Na­tur­stein: Der frisch ge­ba­cke­ne „Pro­jekt­lei­ter Flie­sen­und Na­tur­stein­tech­nik“ist der ers­te Ab­sol­vent, der die Prü­fung der TÜV-Rhein­land-Aka­de­mie er­folg­reich be­stan­den hat. Vor­aus­ge­gan­gen wa- ren Lehr­gän­ge an der PCI-Aka­de­mie.

Die mo­dul­ar­tig auf­ge­bau­te Zu­satz­aus­bil­dung um­fasst fun­dier­tes Pra­xis­wis­sen rund um die Ver­le­gung von Flie­sen und Na­tur­stei­nen bis hin zum Bau­recht für Pro­jekt­lei­ter und zur Sys­tem­ver­mark­tung von Flie­sen- und Na­tur­stein­tech­nik. „Die ab­schlie­ßen­de Prü­fung zum Pro­jekt­lei­ter mit ein­ge­rech­net dau­ert der Lehr­gang ins­ge­samt acht Ta­ge. Zeit­druck be­steht nicht, denn die Teil­neh­mer kön­nen die Se­mi­na­re über ei­nen Zei­t­raum von zwei Jah­ren be­le­gen“, er­läu­tert

Ste­phan Tscher­nek, Lei­ter der PCIA­ka­de­mie.

Die rund ein­stün­di­ge theo­re­ti­sche Ab­schluss­prü­fung be­steht aus of­fe­nen wie auch Mul­ti­ple-Choice-Fra­gen und wird vom TÜV Rhein­land am Sitz von PCI in Augs­burg durch­ge­führt.

Bei Ei­sen­rauch mach­te die Prü­fe­rin ei­ne Aus­nah­me und kam di­rekt ins Un­ter­neh­men.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.