Scha­len­ab­stand er­höht

baustoffpraxis - - NEUHEITEN -

Ei­ne Wei­ter­ent­wick­lung sei­ner „Mul­ti-Plus-Luft­schich­tan­ker“aus Edel­stahl­blech hat Be­ver jetzt im Pro­gramm. Wie be­reits bei den Drah­tan­kern der Ty­pen „Well-L“, „PB-10“, „ZV-Wel­le“und „PU-Wel­le“wur­de der bau­auf­sicht­lich zu­ge­las­se­ne Scha­len­ab­stand auf 250 Mil­li­me­ter er­höht. Die für den Ein­satz in Dünn­bett­fu­gen bei zwei­scha­li­gem Mau­er­werk kon­zi­pier­ten An­ker wer­den nun eben­falls den An­for­de­run­gen an er­höh­te Dämm­stoff­di­cken ge­recht. Die Ver­ar­bei­tung bleibt iden­tisch: Die uni­ver­sell für die meis­ten St­ein- /Mör­tel­kom­bi­na­tio­nen ein­setz­ba­ren An­ker sit­zen auf­grund der Durch­stan­zun­gen am An­ke­ren­de si­cher und fest im Mör­tel und las­sen sich oh­ne gro­ßen Kraft­auf­wand per Hand ab­win­keln.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.