Po­wer Pro­du­cer: Push-DJing

Beat - - In Beat -

Neu­es MIDI Clip Pro­gramming

Des wei­te­ren steht Ih­nen bei Be­tä­ti­gung des Lay­out- Tas­ters noch der 64-Pad-No­tes-Mo­dus zur Ver­fü­gung, als auch der Me­lo­dic Se­quen­zer Mo­de. Sie kön­nen für je­de Spur ein in­di­vi­du­el­les Lay­out fest­le­gen, das au­to­ma­tisch mit ab­ge­spei­chert wird. Ähn­li­che Mög­lich­kei­ten ha­ben Sie, wenn ein MIDI-Drum Rack in der Spur liegt. Auch hier las­sen sich Beats wie be­schrie­ben ein­ge­ben, ein­spie­len und edi­tie­ren.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.